10 ausgefallene und kultige Star-Wars-Accessoires

Deine Wohnung einrichten Du musst. Die Macht zur Hilfe nehmen Du sollst. Das wusste schon der alte Jedi-Meister Yoda. Und um sein Zuhause stilecht einzurichten, hätte er sich von coolen Star-Wars-Einrichtungsgegenständen bestimmt begeistern lassen. Aber egal, ob Padawan, Meister oder einfach nur Fan: Star Wars ist Kult, ist weit mehr als ein Film. Star Wars bildet das Leben ab, überträgt einen Mikrokosmos in einen Makrokosmos, birgt so manche Weisheit, von der auch der normalsterbliche Betrachter im Alltag profitieren kann. Kein Wunder also, dass dieses cineastische Epos seit Jahrzehnten immer neue Generationen in seinen Bann zieht.

Star Wars ist einer dieser Jahrhundertfilme, bei denen die Fanliebe ganz neue Dimensionen erreicht. Und wer würde das nicht verstehen in Anbetracht der tollen Deko-Accessoires, Möbel und Alltagsgegenstände, die jede Wohnung in Dagobah verwandeln.
10 ausgefallene und kultige Star-Wars-Accessoires

1. Wampa-Plüsch-Teppich

Einen Wampa zu erlegen ist angesichts seiner Größe und Kraft sicher kein einfaches Unterfangen und erfordert eine gehörige Portion Mut. Nur die erfahrensten Jedis wagen sich an die zwei bis drei Meter großen Kraftpakete vom Planeten Hoth heran. Kein Wunder also, dass das Fell eines Wampas sich vortrefflich als Jagdtrophäe eignet. Der offizielle Star-Wars-Wampa-Teppich beweist, dass die Macht mit dem Jäger war. Erhältlich bei Amazon.

2. Stromtrooper-Kopftrophäe

Wie ironisch es doch ist, dass die 501. Legion ausschließlich aus Klonen Jango Fetts bestanden. Dieser war seines Zeichens Kopfgeldjäger und nun kann man sich ausgerechnet den Kopf eines Stormtroopers nach Hause holen. Wer die Kopftrophäe eines Elitesoldaten des Imperiums sein Eigen nennen kann, beweist, dass er der dunklen Seite erfolgreich widerstanden hat – auch, weil die Kopftrophäe Licht verbreitet:

3. R2-D2-Mülleimer

Kaum ein anderer hat so viele Ecken des Universums gesehen, kein zweiter so viele Schlachten, Kriege und bewegte Zeiten miterlebt, wie er. Und kein anderer Astromechdroide hat im Laufe seiner Mechaniker- und Navigatorenkarriere so häufig den Besitzer gewechselt wie er: R2-D2. In seiner Funktion als galaktischer Mülleimer kann er nun endlich seinen wohlverdienten Ruhestand genießen:

4. Star-Wars-Wanduhr aus Vinyl

Damit man jederzeit weiß, ob es Zeit für eine neue Schlacht gegen das Imperium ist. Damit man weiß, wann die Klonkrieger angreifen. Oder einfach nur, um die Uhrzeit zu kennen. Ein Blick auf die stylische Wanduhr im Star-Wars-Design reicht aus. Detailreich aus ausgedienten Vinylschallplatten herausgearbeitet und in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, sind diese Star-Wars-Wanduhren echt kultige Sammlerstücke:




5. Landspeeder-Flaschenöffner

Wenn die Star-Wars-Uhr anzeigt, dass es Zeit für einen Drink ist? Nichts leichter als das! Mit dem Flaschenöffner X-34 ist im Handumdrehen für ein labendes Getränk gesorgt. Mit dem Landspeeder-Flaschenöffner kann sich jeder einen Moment lang wie Luke Skywalker fühlen und sich ein gepflegtes Jawa-Bier gönnen. Landgleiter sind ohnehin für den zivilen Gebrauch konzipiert. Besser geht´s also gar nicht:

Ausgefallene und kultige Star-Wars-Accessoires

6. Star-Wars-Farbwechsel-Lampen

Für die richtige Stimmung im Star-Wars-Sammler-Heim: Die Farbwechsel-Lampen in diversen Star-Wars-Designs. Sieben unterschiedliche Farbstufen sorgen für dezente, indirekte Beleuchtung und der 3D-Effekt der LED-Dekolampen holt Yoda, R2-D2, Darth Vader, den Todesstern, einen Millennium-Falken oder gar einen AT-AT ins Wohnzimmer oder auf den Schreibtisch. Die Farben lassen sich je nach Lust und Laune manuell auswählen:





7. Buch der Sith & Buch der Jedi im Holzschuber

Zwei Welten, zwei Orden, zwei Seiten der Macht. Das Buch der Sith beleuchtet die Entstehungsgeschichte der dunklen Seite, das Buch der Jedi gibt Einblicke in die uralte Geschichte der Kämpfer für das Gute. Beide Schriften im edlen Holzschuber sind nicht nur hochwertige Dekoration, sondern weihen interessierte Sternenkrieger in ihre Geheimnisse ein, leiten sie an und geben ihr Wissen weiter:

8. Star-Wars-Dekostatuen

Knapp 41 Zentimeter hohe Star-Wars-Statuen zum Sammeln und Dekorieren. Dank ihren 2 Kilo Gewicht stehen alle sechs Modelle stabil auf dem Boden oder Regal. Die Haltung der Arme und Hände des Ewoks, von Meister Yoda oder Boba Fett eignet sich perfekt, um eine Schale oder einen Pflanzentopf darin zu platzieren. Die Deko-Statuen gibt es als sieben verschiedene Figuren. Zum Sammeln oder um den Lieblingscharakter oder die bevorzugte Seite der Macht auszuwählen:






9. Star-Wars-Fußmatten

Damit Besucher gleich wissen, mit wem sie es zu tun haben: Fußmatten warnen vor der dunklen Seite der Macht oder laden zum Eintritt in den Orden der Jedi. Alternativ markieren sie zumindest den Zugang zu einer Star-Wars-Fan-Wohnung. So oder so sind die Fußmatten aus Kokosnussfaser keine Fußabtreter, sondern vor allem ein Hingucker:



10. Filmcell-Bilderrahmen „Episode IV – Eine neue Hoffnung“

Die Mutter der Star-Wars-Filme in kleinen Ausschnitten im edlen Holzrahmen ist die perfekte Wanddeko für Fans jeden Alters. „Episode IV ? Eine neue Hoffnung“ kam 1977 unter dem Titel „Star Wars“ in die Kinos. Im Zuge späterer Episoden wurde der Film unter dem Namen „Episode IV ? Eine neue Hoffnung“ remastered und veröffentlicht. Der Filmcell-Bilderrahmen ist eine Hommage an das Kultepos von „[…] vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis…“

Ähnliche Beiträge

Wer seine Wohnung von A bis Z durchstylen möchte, der legt auch bei den scheinbau unbedeutenden Details Wert auf gutes Design. Heutzutage kann man sämtliche Utensilien, die man im Wohnzimmer, der Küche oder im Badezimmer benützt oder zur Dekoration aufstellt,

Es sind doch meist die kleinen Wohnaccessoires, die einen selber verzaubern. In die man sich einfach sofort verliebt hat und die unbedingt in das eigene Zuhause einziehen müssen. Wenn sie zudem auch noch praktisch sind und einen Zweck erfüllen, sind

Auch im Sommer darf die passende Deko für den Innen- und Außenbereich nicht fehlen, um etwas mehr Gemütlichkeit und Pfiff in die eigenen vier Wände, Terrasse und Co. zu bekommen. Schließlich möchte man sich hier so richtig wohlfühlen können und schöne sommerliche Accessoires setzen dabei gekonnt optische Akzente.

Gerade im Schlafzimmer möchte man sich so richtig wohlfühlen können. Hat man sich an seinem alten Schlafzimmer mit der Zeit satt gesehen, kann mit ein paar neuen Accessoires für frischen Wind im Schlafzimmer sorgen. Schließlich muss es nicht immer direkt eine komplett neue Wohnungseinrichtung sein. Auch kleinere Veränderungen können dem Raum zu einem neuen Gesicht verhelfen.


1 Kommentar zu “10 ausgefallene und kultige Star-Wars-Accessoires


Kommentar schreiben