7 Winterdeko-Ideen aus Holz

Winter ist dann, wenn es früh dunkel wird. Wenn es draußen kalt und windig ist. Und wenn man sich nach viel Gemütlich, viel Wärme und viel Licht Zuhause sehnt. Winter ist, wenn in den Innenstädten leuchtender Straßenschmuck die kalte Dunkelheit erhellt. Wenn es an den Fenstern der Wohnungen blinkt und glitzert und es von den Balkonen Licht zu regnen scheint.

Überall blinkt und funkelt, glitzert und flackert es in den Straßen und Gassen. Was für den einen schön anzusehen ist, vielleicht gar erst die winterlich festliche Stimmung aufkeimen lässt, ist dem andern zu übertrieben. Wird er nervös, wenn der Weihnachtsschmuck am Fenster unablässig blinkt, die Lichterketten am Balkon im Millisekundentakt die Farbe oder Richtung ändert.
7 Winterdeko-Ideen aus Holz
Für alle, die sich durch flackerndes Winterklimbim nicht zusätzlich in Hektik versetzen lassen wollen, aber trotzdem nicht auf etwas winterliches Ambiente Zuhause verzichten wollen, gibt es andere Möglichkeiten. Einfach mit stilvollen, alternativen Deko-Artikeln etwas Winterzauber in die Wohnung holen. Ein beruhigendes Ambiente ganz ohne Blinklichter.

Das beste Material für entspannte Winterdekoration

Die Materialwahl für eine entspannte und entspannende Winterdeko ist unangefochten Holz. Warum? Weil Holz genau die Eigenschaften in sich vereint, nach denen man sich in der kalten Jahreszeit sehnt. Holz hat einen gemütlichen Charakter, es strahlt Wärme aus und Ruhe. Es ist unaufdringlich und vor allen Dingen ist es natürlich.

Winterdeko aus Holz kann genauso elegant verarbeitet sein wie rustikal und fügt sich damit in verschiedene Einrichtungsstile herrlich ein. Holz hat etwas Bodenständiges. Und was gibt es besseres in einer hektischen Vorweihnachtszeit, in der wir uns durch Schneematsch und Menschenmengen wühlen müssen, als ein Zuhause, indem man sich geerdet fühlt?
Winterdekorationsideen aus Holz
Fotos von www.gluecksschwestern.de

Vorschläge für 7 Winterdekorationen aus Holz

Für eine Dekoration mit einem herrlich unaufgeregten Charakter fernab von Glitzer, Glanz und Gloria gibt es ein tolles Angebot an Holzarbeiten in allen Größen, Formen und Farben.

Ähnliche Beiträge

Halloween ist nach der Walpurgisnacht eines der traditionellsten Feste der Kelten, so sagt die Legende. Gefeiert wurde Halloween (vom Englischen All Hallows Eve; der Abend vor Allerheiligen) in der Neuzeit vor allem im katholischen Teil Irlands. Dort wurden dann am

Wer kennt es nicht, die Tage werden kürzer und vor Allem kälter. Die Heizung wurde ebenfalls bereits aktiviert und auch der dicke Wintermantel hat für dieses Jahr schon sein Debüt gegeben. Einzig und alleine die Dekoration in den eigenen vier Wänden mutet noch nicht so winterlich an, wie sie es vielleicht tun sollte.

Der Herbst ist nass, kalt und grau? Mitnichten! Der Spätsommer und Herbst ist die Jahreszeit für warme Farben und kräftige Erdtöne. Also flugs den Gedanken an feuchtkalte, triste Tage über Bord geworfen und nichts wie ran an leuchtendes Rot, beruhigendes

Gerade der Flur sollte einladend auf Besucher wirken, damit man sich von vorne herein in einer Wohnung richtig willkommen und wohlfühlen kann. Bevorzugt man für seine Wohnung eine Einrichtung mit natürlichem Charme, ist der sog. Landhausstil für das Innenraumdesign der eigenen vier Wände optimal geeignet.


Kommentar schreiben