Büro Möbel

Ein Büro ist ein Ort indem man neues entwickelt, sich kreativ auslebt und produktiv arbeitet.
Ob es nun ein Home Office, ein Platz in einem Großraumbüro ist, ein Gemeinschaftsbüro, oder ein kleines eigenes Büro, der eigene Arbeitsplatz sollte immer praktisch eingerichtet sein. Eine gute Ausstattung gehört genauso dazu, wie Wohlfühlatmosphäre damit die Produktivität gesteigert wird.

Wichtig in einem Büro sind nicht nur die Räumlichkeiten sondern auch die Büro Möbel. Diese sollten funktional und ästhetisch ansprechend ausschauen damit einen nichts von der Arbeit abhält.

ID Chair von Antonio Citterio
Ein wichtiges Büro Möbelstück ist ganz eindeutig der Schreibtischstuhl. Dieser wird die überwiegende Zeit in einem Büro benutzt und sollte technisch hochwertig verarbeitet sein, gut für die Gesundheit sein, komfortabel und ästhetisch ansprechend sein. Der vitra ID Chair von dem Designer Antonio Citterio verbindet alle Komponenten, die ein Bürodrehstuhl aufweisen sollte.


Dieser Stuhl wurde hauptsächlich für das Büro konzipiert und ist in den unterschiedlichsten Varianten erhältlich, sozusagen für jeden Mitarbeiter der richtige Stuhl. Zusammen stellen kann man sich seinen eigenen Stuhl mit unterschiedlichen Funktionen, Armlehnen, Rückenlehnen Sitzpolster und in den verschiedensten Farben.

Insgesamt gibt es über 8000 Varianten von diesem Stuhl. Mit so vielen Möglichkeiten schafft es jeder sich seinen eigenen Stuhl zusammen zu stellen mit den ganz eigenen Bedürfnissen und Ansprüchen.

Fotos von vitra.

Vitra bietet nich nur diesen Bürodrehtstuhl mit all seiner Funktionalität und Flexibilität an sondern bietet Nachhaltigkeit und Serviceleistungen für 15 Jahre an. Ein Unternehmen investiert somit nicht in einen gewöhnlichen Bürostuhl sondern in ein ausgefeiltes Konzept, das Green User Agreement, das Wert auf die Umwelt legt und gleichzeitig ökonomischen Nutzen für die Firma bringt. Alle weiteren Informationen über das „Green User Agreement“ findet sich hier: Vitras Green User Agreement.

MedaMorph von Alberto Meda
Das Konferenztischsystem MedaMorph wurde in Zusammenarbeit mit Vitra und Alberto Meda entwickelt und besteht aus verschiedenen Tischen. Die Auswahl reicht von eckigen, runden aber auch bootsförmigen Konferenztischen. Das interessante an dem Tischsystem ist die Vielfältigkeit, die erreicht werden kann durch die Elemente, aus dem der Tisch besteht.

Mit Hilfe eines Baukastensystem können die vier Grundelemente, bestehend aus variablen Traversen, zwei unterschiedlichen Arten von Füssen und dem Verbindungsstück in Sternform, variabel angeordnet werden. Durch diese Flexibilität ist es möglich für jeden den passenden Tisch zu erstellen, denn MedaMorph lässt sich auf die einzelnen Bedürfnisse des Kunden komplett anpassen. Und wer brauch schon nicht flexible und individuelle Büro Möbel?

Fotos von vitra.

Mobile Elements von Antonio Citterio
In einem Büro sollten nicht nur feststehende Möbel zu finden sein, sondern auch genügend bewegliche Elemente, die sich jeder Situation in einem Büro anpassen können.
Spontanes Umstellen von Aktenschränken, Trolleys, die sich in jeden Raum und zu jedem Meeting schieben lassen ermöglichen eine neue Vielfalt von Flexibilität im Büroalltag.

Das Mobile Elements System von Antonio Citterio bietet dem Büromenschen eine große Vielfalt an Staumöglichkeiten, Trolleys auf Rollen und Abschirmungen, die sich alle an die gewünschte Stelle problemlos verschieben lassen.

Fotos von vitra.

Büro Inspirationen von IKEA
Die Bürolösungen von IKEA bieten schöne Ästhetik zum kleinen Preis.
Bei IKEA gibt es unterschiedliche Serien, die man für die Einrichtung seines Büros nutzen kann und eigentlich dürfte für jeden Geschmack das richtig dabei sein.

Die Vielfalt der Büro Möbel von IKEA reicht von Konferenztischen, Schreibtischen, Aktenschränke bis hin zu Bürostühlen u. v. m. All diese Büromöbel gibt es in den unterschiedlichsten Qualitäten und Preisklassen.

Fotos von IKEA

USM Haller
USM Haller – ein Bürosystem das bekannt ist und durch seine schlichte Schönheit glänzt. Der Schweizer Hersteller ist ein Produzent von Büromöbelsystemen, die flexibel und praktisch sind und gleichzeitig sehr bekannt und beliebt für seine Büromöbelstücke.
Das zentrale Element jedes USM Haller Möbelstückes ist die messing-verchromte Kugel, die jedes Systemrohr miteinander verbindet und zu einem Rahmen formt.

Der Ingenieur Paul Schärer und der Architekt Fritz Haller entwarfen dieses Möbelbausystems gemeinsam und man spürt schnell den architektonischen Hintergrund. Das Möbelbausystem gilt heute als Designklassiker und ist in den verschiedensten Variationen und Farben erhältlich.
Ein wahrer Genuss, denn USM Haller ist schlicht und zugleich praktisch. Hier steigert sich die Produktivität, denn gute Büro Möbel sind einfach zu wichtig, das man ihnen zu wenig Beachtung schenkt.

Fotos von USM

Wir hoffe, wir konnten Ihnen ein paar Inspirationen für Ihr Büro schenken. Der Einrichtung eines Büros sollte viel Beachtung geschenkt werden, denn in den meisten Fällen verbringt man hier sehr viel Zeit seines Tages. Gute Büro Möbel und eine Atmosphäre in der man sich wohlfühlt hängen eng miteinander zusammen. Deswegen schaffen Sie sich Ihren Arbeitsplatz ganz nach Ihren Bedürfnissen.

1 Kommentar zu “Büro Möbel

    Kommentar schreiben