COR Sofa – Bahir

Ein Sofa ist nicht gleich ein Sofa. Ein Sofa ist viel mehr ein kleiner Ort an dem man es sich so richtig bequem machen kann. Eine kleine Ruheinsel, die man sich gestalten kann, wie man es gerne möchte. Ob mit der ganzen Familie, nur mit der Katze, oder man ganz allein diesen Platz genießen möchte bleibt einem selbst überlassen. Fakt ist, dass jeder Mensch so eine Ruheinsel benötigt.
Und genau diesen Rückzugspunkt stellen wir Euch in der Form eines Sofas vor. Dieses Sofa ist nicht nur ein Sofa sondern ein ganz besonderes – das COR Sofa Bahir.
COR Sofa
Entworfen wurde das Sofa Bahier von dem Produktdesigner Jörg Boner, der auch u. a. den WOGG 50 Stuhl entworfen hat, den wir Euch bereits hier vorgestellt haben.
Wir müssen aber ganz ehrlich sagen, dass wir erst bei der Recherche zu diesem Sofa festgestellt haben, dass es ein und derselbe Designer ist. Also dieser Designer scheint uns eindeutig zu faszinieren.
COR Sofa Bahir
Klare Linien und ein Sofa, dass als Ganzes zu verstehen ist. Hier gibt es keine Trennung zwischen Kopfteil und Sitzfläche, aber gerade das macht das COR Sofa aus. Gemütlichkeit und Geborgenheit strahlt es aus. Wie bei so vielen Designerstücken wurde auch hier bei dieser Ruheoase alles gut durchdacht. Man verbringt sicherlich viel Zeit und dementsprechend verschmutzt man das Sofa auch. Aber der Stoff lässt sich problemlos abziehen und reinigen, was in diesem Fall wirklich praktisch ist.
COR Bahir
Fotos von COR

Wir finden, dass es ein wirklich schickes Sofa ist. Das zwar durch seine Form sehr viel Platz einnimmt, aber nichts desto trotz wirklich hübsch ist. Seine Form unterstreicht den Gedanken einer Ruhezone – stabil und massiv kommt es daher. Ein Sofa, dass wir jedem empfehlen können, der seine Ruheinsel in den eigenen vier Wänden noch nicht gefunden hat.

Kommentar schreiben