Couchtisch Jim Schwarz

Was macht ein Wohnzimmer so richtig gemütlich?
Ich würde sagen eine Couch…
Und wenn man es sich so richtig gemütlich gemacht hat, darf natürlich kein Tisch fehlen, auf dem man Sachen, oder einfach seine Füße hochlegen kann.
Und zum perfekten gemütlichen Sofa passt der Couchtisch Jim Schwarz. Ausgestattet mit einer schwarzen Marmorplatte und einem Korbgeflecht aus Rattan. Dort kann man seinen Lesestoff lagern und die Eleganz dieses Couchtisches bewundern. Zeitlose Metallfüße, die übrigens gut mit dem Barcelona Chair harmonieren, und hochwertiger Marmor verleihen diesem Couchtisch eine wunderbare Eleganz und gleichzeitig einen stylischen Touch.

(Couchtisch Jim Schwarz erhätlich bei: Fashion4Home)

Ähnliche Beiträge

Das Design des Barcelona® Chair Sessel stammt von Ludwig Mies Van der Rohe, 1929-1931 und wurde für den deutschen Pavillon auf der Weltausstellung in Barcelona entworfen. the Barcelona® Chair ist ein wunderbarer Sessel, der Design und Komfort miteinander vereinbart. Gefertigt

Ist es nicht so, dass gutes Design oft einfach zu teuer ist? Natürlich hat gutes Design auch seinen Preis, aber wenn man das Geld nun mal nicht hat, kann gutes Design noch so seinen Preis haben. Sollte man deswegen auf

Heute haben wir für Sie ein paar kleine Raumideen, die Ihnen eventuell die graue und verregnete Herbstzeit etwas verschönern können. Bei Design3000 gibt es ständig aktuelle Accessoires und Einrichtungstipps für drinnen und draußen. Ob sie nun noch auf der Suche

Ein Wohnzimmer ohne Sofa, wie würde das wohl sein? Ist das Sofa nicht ein toller Wohlfühlort, auf dem sich unterhalten wird, geschlafen wird, gelesen, ferngesehen, und noch viele andere Dinge. So ganz ohne Sofa ist das Wohnzimmer wohl ein ziemlich


2 Kommentare zu “Couchtisch Jim Schwarz

  1. Peter

    Der Tisch ist wirklich sehr chick und praktisch. Sowas k├Ânnte ich mir auch super f├╝r mein Wohnzimmer vorstellen.

    Au├čerdem wollte ich mal ein Lob an die Seite aussprechen, wirklich tolle Arbeit. Immer frische Raumideen f├╝r den langweiligen Tag im B├╝ro

    Gruss
    Peter


Kommentar schreiben