Cubit – das modulare Regal System

Ist man auf der Suche nach einem besonders pfiffigen Regal für die eigenen vier Wände, hat Cubit genau die richtige Lösung. Hierbei handelt es sich um ein modulares System, bei dem man aus fünfundzwanzig verschiedenen Formaten mit acht unterschiedlichen Tiefen passende, hochwertige MDF Module miteinander zu einem poppigen Regal kombinieren kann.
Cubit

Cubit Designregale beim Händler Ihrer Wahl kaufen:


Der Konfigurator

Auf der Internetseite von Cubit findet man einen Konfigurator, mit dessen Hilfe man sich ganz einfach und individuell sein gewünschtes Regal zusammenstellt. Inspiration für eine eher ungewöhnliche Formgebung oder Farbkombination findet man hier ebenfalls. Denn Cubit ist alles andere, als ein konventionelles und eher langweiliges Regal. Gerade die Gestaltungsvielfalt wird Freigeister und Individualisten begeistern.
Cubit Beispiele

Vielfältige Farbvarianten

Dank ausgefallener Farben und interessanter Kombinatsmöglichkeiten bei der Formgebung seines späteren fertigen Regals kann man sich je nach eigenem Geschmack und räumlichen Gegebenheiten einen schicken Hingucker in die eigenen vier Wände holen und das Raumdesign optisch aufwerten.
Farblich stehen mehrere knallige Nuancen zur Wahl oder man bleibt bei eher klassischen Farbkombinationen. Selbst Cubits in einem schicken Wallnusston sind bestellbar. Hier die möglichen Farben:

  • Weiß
  • Schwarz
  • Buddha-Orange
  • Korallen-Rot
  • Gelb-Grün
  • Eis-Blau
  • Atlantik-Blau
  • Hell-Grau
  • Dunkel-Grau
  • Grizzly-Braun
  • Bougainville-Rot
  • Deep-Purple-Lila
  • Kanarien-Gelb
  • Hulk-Grün
  • Dunkel-Türkis
  • Fango-Grau Light
  • Fango-Grau
  • Walnuss-Furniert

Ob als Regal für die eigene CD Sammlung, ganz klassisch für die Lieblingsbücher im Wohnzimmer oder auch im Büro zum Verstauen von Aktenordnern.
CUBIT Regalsystem
Die einzelnen Cubits werden fertig montiert geliefert. Zu Hause kombiniert man diese entweder mit Hilfe eines simplen Stecksystems ohne große Mühe in die gewünschte Form zusammen. Auf der Rückseite der einzelnen Elemente befindet sich dazu eine rundum verlaufende Fuge. Die Verbindungselemente werden nun simpel und ohne umständliches Bohren zusammen gesteckt, um die bis dato einzelnen Cubits zu einer schicken Einheit zu verbinden.
modulares Regalsystem Cubit
Genauso kann man mit dem beigelieferten Befestigungsmaterial sein Regal zusammenschrauben und so auch freischwebend an der gewünschten Position an der Wand befestigen. Es gibt auch Cubits mit Türen oder Schubladen. So lässt sich neben einem offenen Regal auch ein praktisches Sideboard aus den einzelnen Modulen zusammenstellen. Bei den verschiedenen Formaten findet man garantiert die passenden Maße, um für mehr Ordnung in seiner Wohnung zu sorgen.

Cubit eignet sich also nicht nur für die Zusammenstellung geschmackvoller Regale, man kann die Module auch als Raumteiler oder sogar als Sideboard bzw. ausgefallenen Tisch benutzen. Mit Cubit stellt man sich so ganz individuell nach seinen Bedürfnissen sein eigenes Wunschmobiliar zusammen. Weitere Informationen findet man direkt auf der Cubit Webseite: www.cubit-shop.com/.

4 Kommentare zu “Cubit – das modulare Regal System



  1. Ich finde diese Regale wirklich hübsch, insbesondere deshalb, weil sie so individuell sind. Sie bieten sich auch als Schuhschrank oder Möglichkeit zur Schuhaufbewahrung gut an. Damit schaffen sie ebenfalls Platz und erfüllen einen weiteren Zweck. Insbesondere bei der Schuhaufbewahrung kommt es leider oft vor, dass diese unordentlich im Eingangsbereich verteilt werden.


Kommentar schreiben