Das Schlafzimmer mit schönen Accessoires umgestalten

Gerade im Schlafzimmer möchte man sich so richtig wohlfühlen können. Hat man sich an seinem alten Schlafzimmer mit der Zeit satt gesehen, kann man mit ein paar neuen Accessoires für frischen Wind im Schlafzimmer sorgen. Schließlich muss es nicht immer direkt eine komplett neue Wohnungseinrichtung sein. Auch kleinere Veränderungen können dem Raum zu einem neuen Gesicht verhelfen.
Schlafzimmer mit schönen Accessoires umgestalten
Ein kuschliger Teppich auf dem Schlafzimmerboden sorgt nicht nur für mehr Gemütlichkeit, er gibt dem Raum mit seinem schönen Design auch noch ein angenehmeres Ambiente. Kombiniert man farblich passend zu seinem Teppich noch ein paar schicke Vorhänge an den Fenstern, lässt das den Raum ebenfalls optisch ganz anders wirken. Eine schicke Tagesdecke gibt dem Schlafzimmer ebenfalls direkt mehr Flair und ist nicht nur für einen offenen Schlaf-/ Wohnbereich überaus dekorativ anzuschauen.

Möchte man in seinem Schlafzimmer für mehr Romantik sorgen, bieten sich kleine Regale an der Wand an, auf denen man schicke Windlichter mit Kerzen platziert. Stimmungsvolles Kerzenlicht wirkt direkt viel angenehmer als das schnöde Nachttischlämpchen allein. Aus Sicherheitsgründen kann man auf schöne Modelle wie LED Echtwachskerzen zurückgreifen, so muss man sich keine Gedanken beim Einschlafen machen.
Schlafzimmer Accessoires
Fotos von www.nordal.eu

Mit einem schicken Bild lässt sich auch eine bis dato eher langweilig wirkende Wand optisch aufpeppen. Ob mit Urlaubsmotiven, die zum Entspannen und Relaxen einladen oder vielleicht auch einem schönen Foto der Liebsten, das diese von Ihrer besten Seite präsentiert. Das Schlafzimmer ist schließlich auch zum Träumen da. Kleinere Investitionen wie der Spiegel als schickes Wohnaccessoire oder auch günstige Möbel wie neue Nachtkommödchen geben dem Schlafzimmer ebenfalls schnell mehr Charme.

Mit den richtigen Accessoires kann man auch mit relativ wenig Aufwand oder ohne allzu großen Kosten viel aus seinem Schlafzimmer machen. Außerdem hat man so auch noch die Möglichkeit, je nach Saison kleinere Veränderungen vorzunehmen und das Raumdesign des Schlafzimmers jahreszeitlich anzupassen.

Kommentar schreiben