Dekoration Shabby Chic

Schon seit längerer Zeit ist der sog. Shabby Chic Stil sehr modern. Bei diesem Einrichtungsstil haben Möbelstücke und Accessoires kleinere Makel wie Risse, abgeplatzte Farbe, sie sehen dementsprechend gebraucht und ein wenig heruntergekommen aus. Aber genau diese Gebrauchsspuren bzw. das Nagen vom Zahn der Zeit sorgen für einen gewissen Charme und ein angenehmes Retro Flair.
Dekoration Shabby Chic
Foto von Impressionen

Möchte man sich seine eigenen vier Wände im Shabby Chic Stil dekorieren, reichen oft schon ein paar gekonnt inszenierte Accessoires aus, um einen leicht nostalgischen Hauch in die eigene Wohnung zu bringen. Praktischerweise passen auch moderne Komponenten bei den Möbeln in das Einrichtungskonzept. Man muss sich nicht teure Antiquitäten in die Wohnung holen, gerade der gekonnte Stilbruch bei der Kombination von moderneren und vintage Komponenten sorgt für schicke optische Akzente.
Deko Shabby Chic
Foto von Impressionen

Beim Shabby Chic Stil sind handgefertigte Accessoires wie Häkeldeckchen auf dem Wohnzimmer- oder Esszimmertisch sehr beliebt. Die moderne Couch lässt sich mit nostalgisch anmutenden Kissen mit floralen Mustern und Spitzenrand verschönern. Ein schicker Kronleuchter an der Decke sorgt nicht nur im Wohnzimmer für eine stimmungsvolle Beleuchtung. Auch kleine Lämpchen im Tiffany Stil oder mit Blümchen-Stoffschirm sorgen für eine angenehme Atmosphäre.
Shabby Chic Accessoires
Foto von mirabeau

Die eigenen vier Wände kann man mit einem Ölgemälde mit reich verzierten Bilderrahmen verschönern, auch Spiegel mit klassischem Goldrahmen und leicht abblätternder Farbe geben der Wohnung einen Hauch von Shabby Chic. Auf dem Fußboden kann ein klassischer Teppich im Perserstil für den gewollten Used Look sorgen, umso besser, wenn auf ihm schon gewisse Gebrauchsspuren erkennbar sind und der Teppich leicht abgelaufen ausschaut.
Shabby Chic Möbel
Foto von mirabeau

Schöne Porzellanvasen oder das alte Sonntagsservice aus Omas Zeiten werden ebenfalls zum schicken Hingucker in der Vitrine. Für einen angenehmen, rustikalen Landhauscharme sorgen frische Wildblumen im kleinen, mit Blumendesign verzierten Väschen. Verschnörkelte silberne Kerzenleuchter verschönern ebenfalls rein optisch den Raum. Accessoires wie der traditionelle Globus in Teakholzoptik als kleine Minibar oder das filigrane Etagere für liebevoll verzierte Cupcakes sorgen ebenfalls für eine gemütliche und leicht antiquierte Atmosphäre. Fündig wird man oft auf Flohmärkten, aber auch im Handel gibt es immer mehr schöne Accessoires im Shabby Chic Stil.

Kommentar schreiben