Designmarktplatz DESIGN MEETS HOME

Die richtige Inneneinrichtung und ein wohnliches und gemütliches Raumdesign sind eine sehr wichtige Komponente für jedes Haus und jede Wohnung. Durch die Verwendung der richtigen Möbel, Accessoires, Wandfarben und Wohntextilien lassen sich die Atmosphäre und das Ambiente der Räume maßgeblich verbessern und eine stimmungsvolle Einrichtung realisieren. Es müssen auch nicht immer gleich die teuersten Objekte der renommierten Designer sein, um in Sachen Interior Design und Wohlfühlatmosphäre seine Träume zu verwirklichen. Wichtig ist allerdings ein gutes Raumkonzept, eine klare Linie und die richtige Kombination der einzelnen Elemente miteinander. Beachtet man diese Punkte so wird man auch mit einem nicht so prall gefüllten Geldbeutel wunderbare und schicke Ergebnisse erzielen und sein Haus oder die Wohnung ein ganzes Stück wohnlicher machen.
Designmeetshome Collage

DESIGN MEETS HOME

In diesem Artikel geht es um das Portal DESIGN MEETS HOME (www.designmeetshome.de), welches sich darauf spezialisiert hat, interessieren Personen Designmöbel und hochwertige Einrichtungsgegenstände zu einem bezahlbaren Preis anzubieten. Um dies zu erreichen, vermittelt DESIGN MEETS HOME Bemusterungs- und Ausstellungsstücke von namhaften Premiumhändlern aus ganz Deutschland. Auf diesem Weg ist es möglich originale Designklassiker von namhaften Herstellern wie z.B. Vitra, Minotti, Cassina, Dedon, USM und vielen mehr für einen vergünstigten Preis zu erhalten. Das Portal bietet aber nicht nur Möbelstücke sondern deckt ebenfalls die Bereiche Licht, Büro, Küche und Outdoor ab.

Neben den günstigeren Preisen garantiert DESIGN MEETS HOME ebenfalls die ausschließliche Vermittlung von Originalen. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung der Tatsache, dass in den letzten Jahren die Zahl der angebotenen Plagiate von hochwertigen Markenmöbeln und Accessoires massiv angestiegen ist.
DESIGNMEETSHOME

Ausstellungsstücke direkt vom Händler

Der Verkauf und die gesamte damit verbundene Abwicklung wird jeweils durch die einzelnen Premiumhändler durchgeführt. DESIGN MEETS HOME besetzt hier lediglich die Rolle eines Marktplatzes oder Vermittlers, welcher die reduzierten Angebote den daran Interessierten Designliebhabern in einer übersichtlichen und einfachen Art und Weise präsentiert.

Die Händlerliste von DESIGN MEETS HOME kann sich jetzt schon wirklich sehen lassen und umfasst eine wirkliche große Auswahl von seriösen und namhaften Händler aus dem Bereich des Interior Designs, die sich auch noch stetig vergrößert. Somit befinden sich auch stets eine große Menge an attraktiven Angeboten auf dem Portal, die einen zum stöbern und planen anregen.

Fazit

Wir finden das Konzept von DESIGN MEETS HOME wirklich sehr spannend und vielversprechend. Wie der Name des Portales schon beschreibt will das Portal mehr Design in die Häuser und Wohnungen bringen, und diesen Ansatz können wir nur unterstützen. Die Ersparnisse, die sich über den Interior Design Markplatz teilweise realisieren lassen sind wirklich immens und ermöglichen, dass man auch ohne das normalerweise nötige Kleingeld nicht auf die schönsten und praktischsten Designklassiker in seinen Räumen verzichten muss.

Wer jetzt also Lust bekommen hat, sich vielleicht mit ein paar günstigen Designermöbeln oder Lampen auszustatten, dem empfehlen wir gleich einen Besuch bei: DESIGN MEETS HOME

Ähnliche Beiträge

Der Sommer ist es heiß und eine angenehme Abkühlung ist da immer herzlich willkommen. Dies muss nicht immer gleich mit kühlem Nass in Verbindung gebracht werden, denn auch die Wohnungseinrichtung kann hier eine harmonisch kühle Atmosphäre versprühen. Esprit Home Sommerkollektion

Meist findet es eigentlich nicht die Beachtung, welche ihm zu stünde: Das Treppenhaus. Wir benutzen es eigentlich ständig um von einer Etage in die andere zu gelangen. Das Treppenhaus ist aber eben neben einem funktionalen Element auch ein Raum der

Mit der Designleuchte Hue Go aus dem Hause Philips erweitert der Anbieter seine Kollektion Hue um eine weitere smarte Lampe. Das App-gesteuerte Lichtsystem Hue ermöglicht die individuelle Lichtgestaltung von bis zu 50 Lichtquellen. Hierbei kann man neben der Lichtintensität auch

Seit der Computer in den Haushalten Einzug gehalten hat, ist fast überall ein Home Office zu finden. Hat man wenig Platz, so ist es eine Computerecke im Wohn- oder Schlafzimmer. Vielfach gehört aber das Arbeitszimmer im Computerzeitalter bereits zum Standard


Kommentar schreiben