Die 5 beliebtesten und bequemsten Liegestühle für den Sommer 2017

Er ist endlich da, der Sommer. Und ganz egal, ob ein Urlaub geplant ist oder die heißen Tage am nahe gelegenen See verbracht werden, ob der heimische Garten mit und ohne Pool oder die Terrasse in ein kleines, privates Urlaubsparadies verwandelt werden soll: ohne Liegestuhl geht´s einfach nicht. Liegestühle sind komfortabel, perfekt zum Relaxen und Ausspannen und natürlich zum Sonnenbaden. Dabei ist Liegestuhl aber nicht gleich Liegestuhl. Plastikliegen zum kleinen Preis haben längst ausgedient, denn oft werden sie weder dem ästhetischen Empfinden noch dem Anspruch an Komfort gerecht. Außerdem sind sie häufig nicht besonders praktisch. Doch, um mit dem Liegestuhl an den See oder ans Meer fahren zu können, ist es ein unbedingtes Muss, dass die Liegestühle zusammenklappbar sind. Das erleichtert auch die Aufbewahrung in den kühleren Zeiten des Jahres. Nun sollte man meinen, wenn sie schon nicht platzsparend zu verstauen sind, sind sie wenigstens wetterfest. Aber auch hier muss der Kunde oftmals Abstriche machen. Selten überstehen günstige Liegestühle mehr als eine Saison. Erst recht, wenn sie im Herbst und Winter draußen gelagert werden müssen. Raumideen schafft nun Abhilfe und stellt hier als Inspiration fünf der beliebtesten und bequemsten Liegestühle für den Sommer 2017 vor.

Komfortabler Liegestuhl in Rattanoptik

Vorteile: Der Vorteil bei diesem Modell liegt ganz klar in seiner Bequemlichkeit. Der Kopfteil ist in drei Stufen höhenverstellbar. So ist auch das entspannte Lesen eines Buches oder eine Unterhaltung mit anderen problemlos möglich. Man hat das Geschehen im Garten oder Pool immer im Blick und kann auch erfrischende Getränke ohne komplizierte Verrenkungen einnehmen. Für ein Nickerchen oder ein ausgiebiges Sonnenbad hingegen, einfach den Kopfteil mit einem einfachen Handgriff absenken und genießen.

Ergänzt wird der Komfortaspekt bei diesem Liegestuhl durch die gemütliche, dicke Polsterauflage. Ebenfalls praktisch: Die Liege in Rattanoptik ist wetterbeständig und ein echtes Leichtgewicht. Der Aufbau erfolgt ohne Verschraubungen und ist somit auch für Menschen interessant, die mit handwerklichem Geschick nicht allzu sehr gesegnet sind. Außerdem wird durch das einfache Zusammen- und Auseinanderbauen ausgeglichen, dass die Sonnenliege aus Kunstrattan nicht faltbar ist. Dadurch lässt sie sich dennoch einigermaßen platzsparend verstauen.
Die 5 beliebtesten und bequemsten Liegestühle für den Sommer 2017
Nachteile: Wie bereits erwähnt, kann dieser Liegestuhl nicht geklappt oder gefaltet werden. Dadurch braucht er beim Verstauen über die Wintermonate leider doch mehr Platz, als Klappliegen. Ebenfalls nachteilig ist, dass man sie durch diese fehlende Klappfunktion nicht im Auto mit an den See oder ins Schwimmbad nehmen kann. Dass der Liegestuhl in Rattanoptik auch keine Rollen hat, die das Verschieben erleichtern würden, könnte dem ein oder andern ebenfalls negativ aufstoßen. Allerdings wiegt die Sonnenliege sehr wenig. Das Bewegen stellt also dennoch kein Problem dar.

Fazit: Der Liegestuhl in Rattanoptik punktet bei der Materialqualität und Bequemlichkeit. Allerdings ist er eher für den heimischen Gebrauch geeignet. Zur Mitnahme an den Campingplatz oder ins Seebad ist er wohl nicht gedacht.

Zu kaufen gibt es die komfortable Kunstrattanliege hier:

Der beliebte Klassiker unter den Liegestühlen

Vorteile: Dieser Liegestuhlklassiker hat schon allein aufgrund seines klassischen, bekannten Designs einen Stein im Brett. Materialqualität und Verarbeitung stimmen bei diesem Kunststoffmodell ebenfalls. Außerdem ist diese Sonnenliege in verschiedenen Farben erhältlich, sodass sie ganz nach eigenem Geschmack oder dominanter, farblicher Gestaltung von Garten oder Terrasse gekauft werden kann. Die Rückenlehne bei diesem Liegestuhl ist in mehreren Stufen höhenverstellbar, sodass bequemes Sonnenbaden und Relaxen kein Problem sind.

Ein Extraplus bei diesem Liegenmodell sind die Armlehnen. Diese unterstützen eine komfortable Sitz- bzw. Liegeposition. Bei dieser Sonnenliege sind außerdem Rollen an zwei der Füße angebracht. Hierdurch kann der Liegestuhl ganz einfach in Position gebracht werden. Perfekt für Pool- und Gartenpartys also, ebenso wie für Sonnenanbeter, die dem Sonnenstand folgen oder entfliehen wollen. Auch erwähnen sollte man, dass dieser Liegestuhlklassiker eine Klappfunktion hat, wodurch er platzsparend verstaut und transportiert werden kann.
5 beliebte und bequeme Liegestühle
Nachteile: Die Liege ist nicht zur Bauchlage geeignet. Leider lässt sich das Kopfteil nicht komplett in die Horizontale absenken. Außerdem ist die Sonnenliege vergleichsweise schwer, was Punktabzug in Sachen Handlichkeit gibt. Optisch ist der Liegestuhl kein Beispiel an Innovation oder Eleganz, dafür setzt man auf Bewährtes. Muss gefallen.

Fazit: Der Liegestuhl punktet in der Verarbeitung und Verstaumöglichkeit. Für eine Mitnahme zu See oder Pool dürfte er trotz Klappfunktion aber insgesamt wohl etwas zu schwer sein. Weil er nicht komplett flach ausgestreckt werden kann, ist er fürs Sonnenbaden, Bauchliegen oder Nickerchen nur bedingt geeignet.

Erhältlich ist dieser Sonnenliegenklassiker hier:

Eleganter Liegestuhl zum Schaukeln

Vorteile: Dieser Liegestuhl besticht durch ein elegantes Design, geringes Gewicht und seine Schaukelfunktion. Damit es beim Schaukeln nicht zu Unfällen kommt, wurde auch an Stopper gedacht, sodass der Sonnenstuhl nicht nach hinten kippen kann. Das – laut Herstellerangaben – wetterfeste Liegeflächenmaterial ist auch Belastungen über 100 Kilo gewachsen und der Liegestuhl bietet eine sehr komfortable Sitzhöhe. Der Aufbau ist selbsterklärend und die nötigen Werkzeuge sind im Lieferumfang enthalten.

Das Kissen des Liegestuhls in Kopfhöhe kann bei Bedarf abgenommen werden, so bietet dieses Modell ein kleines Extra an Komfort. Nicht unerwähnt sollte man lassen, dass dieser Liegestuhl faltbar ist. Das erleichtert den Transport der Sonnenliege und macht sie zu einem leicht verstaubaren Sommeraccessoire. Die Kombination aus geringem Gewicht und Klappfunktion macht diesen Sonnenstuhl auch ideal für einen Ausflug an den See oder ans Meer.
Liegestuhl Sommer 2017
Nachteile: Der Begriff Liegestuhl ist hier nicht wirklich zutreffend gewählt, denn Liegen kann man auf diesem Sonnenstuhl nicht wirklich. Für Sonnenanbeter, die gern auch unter den Sonnenstrahlen rotieren möchten, ist dieser Sonnenstuhl eher nicht geeignet. Außerdem muss der Liegestuhl mit zum Aufbau verschraubt werden, was ein wenig Geschick erfordert. Die Position des Kopfkissens ist nicht für kleinere Menschen geeignet.

Fazit: Zum Sonnenbaden nur bedingt geeignet, ist der Sonnenstuhl dank Schaukelfunktion zum Entspannen wie gemacht. Ein zeitloses Design und platzsparendes Verstauen und Transportieren machen diesen eleganten Liegestuhl aus Aluminium zu einem tollen Sommerbegleiter – im Garten, auf der Terrasse oder im Urlaub.

Interessiert an diesem Aluminiumliegestuhl mit Schaukelfunktion?

Schicke Sonnenliege für zwei Personen

Vorteile: Ein wahrer Augenschmaus, diese Liege. Hochwertige Verarbeitung und robustes Holzgestell machen diese schicke Doppelliege für zwei Personen aus. Dank der tollen Farbe von Holz und Bespannung verleiht diese Sonnenliege dem heimischen Garten den Flair eines karibischen Inselparadieses. Die Liegefläche ist so bespannt, dass sie das Gefühl einer Hängematte verleiht.

Der Sonnenschutz kann variabel verstellt werden, sodass dieser Liegestuhl zum Sonnen ebenso geeignet ist, wie zum Entspannen im Schatten. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Liegekomfort durch zusätzliche Polsterauflagen erhöht werden kann. Auf dieser Sonnenliege lesen oder arbeiten sind dadurch ebenso kein Problem.
Liegestuhl für Zwei
Nachteile: Die Sonnenliege ist aufgrund des Holzrahmens denkbar schwer. Man sollte sich also gut überlegen, wo der Doppelliegestuhl aufgestellt werden soll, denn das Verschieben könnte dauerhaft zum Kraftakt werden. Die Fixierungen und Verschraubungen erfordern beim Aufbau etwas handwerkliches Geschick. Zwar soll das Material der Liege wetterbeständig sein und es gibt Schutzbezüge für die kalte Jahreszeit, doch das Holz sollte man nach der Winterpause neu lasieren.

Fazit: Ein schickes Äußeres, hoher Liegekomfort, ein Hauch von karibischem Luxus – diese Liege ist sowohl zum Relaxen, als auch zum Arbeiten oder für entspannte Stunden zu zweit geeignet. Allerdings nichts, um damit an den Lieblingsbaggersee zu fahren. Verstauen ist auch eher ein Problem, sofern man die Doppelliege nicht nach jeder Saison wieder abbauen möchte.

Mit dieser Doppelliege jetzt den eigenen Garten in ein Urlaubsparadies verwandeln:

Leicht, flexibel und bequem – die Sonnenliege mit Sonnendach

Vorteile: Dieser Sonnenstuhl lässt sich zusammenklappen, was ihn perfekt macht für einen Sommertagsausflug und für den Einsatz im heimischen Garten. Gleichzeitig verschafft ihm das viele Pluspunkte, wenn es darum geht, den Liegestuhl nach dem Sommer von der Terrasse zu räumen. Ein kleines, stufenlos verstellbares Sonnensegel schützt vor zu viel Sonneneinstrahlung im Gesicht und macht den Liegestuhl damit auch als „Open-Air-Arbeitsplatz“ einsatzfähig.

Die Liegefläche kann komplett flach in die Waagerechte ausgestreckt werden – perfekt für rundum nahtloses Bräunen unter der Sommersonne. Das Kissen auf Kopfhöhe kann so positioniert werden, dass es genau zur Körpergröße passt oder ganz abgenommen werden. Das Material des Liegestuhls ist pflegeleicht und in hohem Maße belastbar. Zusätzlicher Pluspunkt: Die Liege muss nicht selbst zusammengebaut werden, sondern wird komplett montiert geliefert.
Liegestühle für den Sommer 2017
Nachteile: Für den ein oder anderen Nutzer könnte der Stoff etwas zu straff gespannt sein und auch die Farbauswahl ist bei diesem Liegestuhl begrenzt.

Fazit: Dank dem geringen Gewicht und der Klappfunktion perfekt für Urlaub auf der Terrasse, dem Campingplatz und Wochenendausflüge ans Meer oder den nahe gelegenen See. Das begrenzte Farbsortiment kann ebenso wie die eventuell anfangs zu hart gestraffte Liegefläche durch farbige Polsterauflagen aufgepeppt werden.

Hier gibt es diesen praktischen Liegestuhl aus Alu zu kaufen:

Kaufen Sie jetzt

SONGMICS mit Sonnendach (Misc.)


Listenpreis:Kein Preis angegeben
Neu ab:0 Ausverkauft
Benutzt ab: Ausverkauft
kaufe jetzt

Kommentar schreiben