Die Heimbibliothek mit dem gewissen Extra

„Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seine Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.“ Dieses Zitat wird dem Schriftsteller Hermann Hesse zugeschrieben. Und recht hatte er: Bücher vermitteln Wissen, Träume, Aufklärung und eröffnen neue Welten. Ganz gleich, ob man zur Entspannung liest, um sich zu informieren, sich zu bilden oder um sich Inspiration zu holen. Und noch eine Eigenschaft haben Bücher. Eine Eigenschaft, die sich mit den bei Hesse erwähnten Teppichen und Bildern gemeinsam haben: Sie verleihen einem Raum Seele und Gestalt.
Die Heimbibliothek mit dem gewissen Extra

Das richtige Regalsystem für Bücher

So individuell wie die literarischen Vorlieben, sind auch die Vorstellungen davon, wie ein gemütliches Zuhause eingerichtet ist. Umso besser, also, dass Möbelstücke längst an die jeweilige Wohnumgebung angepasst werden können. Und noch besser, dass sie auch nach dem persönlichen Geschmack gestaltet werden können. Damit erfüllen moderne Bücherregale mehr als nur ihren Zweck der Ordnung. Sie sind außerdem Einrichtungsgegenstand und Dekorationselement.

Dabei gibt es bei der Personalisierung von Bücherregalen kein Richtig oder Falsch. Im Gegenteil. So ein Regalsystem kann genau an die Bedürfnisse und Persönlichkeit angepasst werden. Von der Ordnung im Chaos bis zum Chaos in der Ordnung kann alles dabei sein: verspielt, fröhlich und bunt oder geradlinig, streng und klassisch. Das Schöne bei der eigenen Gestaltung von Regalen ist, dass sie immer ein absolut passendes Einzelstück sind. Da können Möbelhäuser nicht mithalten.
Bücherregale von mycs

Individuell, modern, nachhaltig. Bücherregale von mycs

Individualität ist eine Sache. Doch moderne Einrichtungen haben auch andere Werte im Blick. Nachhaltigkeit und Fairness gegenüber dem Hersteller und dem Kunden, zum Beispiel. Es sind diese Qualitäten, die Anbieter wie mycs zu den beliebtesten Shops für individualisierte Möbelstücke machen. Der Kunde wird mit seinen Wünschen, Ansprüchen und Ideen in den Fokus gerückt und kann seiner Fantasie vom Material über die Ausstattung und Größe bis hin zur Farbgebung völlig freien Lauf lassen.

Möglich macht das die modulare Flexibilität solch moderner Einrichtungssysteme, die auch die Bücherregale bei mycs jederzeit erweiterbar macht. Das Regal mit bunten Fronten aufrüsten? Kein Problem. In der Höhe oder Breite anpassen? Ganz einfach. Um andersfarbige Elemente ergänzen? Aber klar.

Individualisierte Bücherregale ermöglichen es, eine moderne Büchersammlung in den eigenen vier Wänden zu gestalten – weit weg vom sonst so verstaubten Image von Bibliotheken.

Ähnliche Beiträge

Ist man auf der Suche nach einem besonders pfiffigen Regal für die eigenen vier Wände, hat Cubit genau die richtige Lösung. Hierbei handelt es sich um ein modulares System, bei dem man aus fünfundzwanzig verschiedenen Formaten mit acht unterschiedlichen Tiefen passende, hochwertige MDF Module miteinander zu einem poppigen Regal kombinieren kann.

Sommerzeit heißt für viele auch Gartenzeit. Doch während der kalten Monate hat die alte Gartenbank aus Holz angefangen zu verwittern. Langsam blättert der Schutzlack. Wer sich daraufsetzt, riskiert mit Spreißeln gespickt zu werden. Einladend ist das nicht. Auch die Sitzgarnitur

Musikbegeisterte, Filmfans und Cineasten kennen das Problem: Wohin mit all den CDs, DVDs und BluRays, die sich über die Jahre angesammelt haben. Es wird schließlich nicht weniger! Und wer ein echter Film- und Musikliebhaber ist, ist nur selten bereit, Teile

Einen Wohnraum kreativ einrichten zu können und dabei flexible Gestaltungsmöglichkeiten zu haben, ist eine schöne Vorstellung. Doch wie sieht es in der Realität aus? Viele Möbel werden bewußt für einen Zweck konstruiert und sind dabei perfekt bis in das Detail


Kommentar schreiben