Die Wohnung mit Antiquitäten verschönern

Für Viele ist es ein Zeichen von Stil und Klasse, wenn in der Wohnung einige Stücke älterer Machart vorhanden sind. Richtig eingesetzt können diese das Ambiente heben und gleichzeitig ihren ganz eigenen Charme versprühen. Allerdings haben die Antiquitäten einen großen Nachteil – die Kosten. Die Preise von antiquierten Einrichtungsgegenständen können nicht mal so nebenher bezahlt werden. Oftmals handelt es sich bei den Stücken um Unikate, welche nirgends anders stehen können. Dieser Luxus wird jedoch auch mit bezahlt. Die Möglichkeit Antiquitäten im Internet oder im Geschäft zu erstehen sind vorhanden, aber nicht billig.
Wohnung mit Antiquitäten
Fotos: © Renate Franke und © Siegfried Fries / pixelio.de

Antiquitäten online kaufen
Mehr Antiquitäten finden Sie hier. Es handelt sich bei der Homepage um ein Online-Auktionshaus. Im Gegensatz zu Ebay wird sich hierbei jedoch an einer waschechten Auktion versucht. Verkauft wird direkt aus dem Keller oder vom Dachboden einer Privatperson. Oftmals lassen sich dort verborgene Schätze finden. Die Gegenstände werden von einem umfassenden Team auf ihre Echtheit überprüft und anschließen versteigert. Dabei fangen die Gebote mit einem sehr geringen Preis für die Bieter an. Dies bedeutet, dass es möglich ist ein echtes Schnäppchen zu ergattern. Für eine erfolgreiche Ersteigerung wird eine 25-jährige Garantie auf die Echtheit des Produktes geboten.
Antiquitäten
Foto von westwing.de

Neben der Möglichkeit seine eigene Wohnung aufzuwerten, bietet eine solche Auktion auch eine Menge Spaß und Spannung. Wer keine Auktion verpassen möchte, der kann seine E-Mail-Adresse auf der Homepage hinterlassen. Auf diesem Wege wird der Interessent benachrichtigt. Bei einer Auktion, welche am September an jedem Freitag um 18 Uhr stattfinden soll, können die Bieter bequem zu Hause auf der Couch sitzen und sich die Objekte betrachten. Sollte etwas ansprechendes dabei sein, so ist es ganz einfach mitzubieten.
Aber auch wer selber Antiquitäten im Keller stehen hat, der kann sich bei Auctionata melden. Wer diese zu einem Trödler oder einem Antiquitäten-Geschäft bringt, der weiß nie, ob er nicht unter dem Wert verkauft. Diese Gefahr besteht bei einer Auktion auch, aber es ist ebenfalls möglich, dass der Gegenstand über dem Wert veräußert wird.

1 Kommentar zu “Die Wohnung mit Antiquitäten verschönern

    Kommentar schreiben