Einrichten im skandinavischen Stil

Schätzt man eine gemütliche, urige Wohnatmosphäre in seinen eigenen vier Wänden, ist der Landhausstil für ein heimeliges Raumdesign optimal geeignet. Bei diesem Einrichtungsstil kann man derweil zwischen verschiedenen Unterkategorien sein individuelles Lieblingsdesign auswählen. So kann man sich bspw. für den modern interpretierten und bunt gemixten Shabby Chic Stil, für einen eher mediterran angehauchten Landhausstil mit Komponenten wie Terracottafliesen und weiß getünchten Wänden wie im Italien- oder Griechenlandurlaub oder einen klassischen Landhausstil in Eiche rustikal entscheiden.
Skandinavischer Stil
Wer für seine Wohnung mit eigenen Country Charme ein schlichtes, geradliniges Design bevorzugt, für den ist das Einrichten im skandinavischen Stil genau richtig. Bei diesem Einrichtungsstil werden vor allem natürliche Materialien wie helle Hölzer verarbeitet. Skandinavische Möbel findet man daher meist aus Birken-, Fichten- oder auch Kiefernholz, oder in natürlichen Materialien wie Leder, Leinen, Jute und Baumwolle.

Zu den hellen, massiven Hölzern der Möbel werden bei der Wandgestaltung im skandinavischen Stil vor allem helle Farben in Pastelltönen oder auch als Kontrast kräftige Farben wie satte Rot- und Blautöne genutzt. Auch bei den Accessoires dominieren klassische Weiß-Blau oder Weiß-Rot Kombinationen. Skandinavische Möbel zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie neben der geradlinigen, schmucken Optik auch noch mit einem praktischen, funktionalen Design punkten.
Einrichten im skandinavischen Stil
Wer seine Wohnung im skandinavischen Stil einrichten möchte, der verzichtet auf zu verspielte, schnörklige Attribute. Klare Formen und Designs der Möbel verbinden sich mit schicken grafischen Designs im Streifen Look, floralen Mustern, oder auch klassischem Norweger-Design von Accessoires wie Kissen, Sofadecken, oder Tagesdecken für das Bett. Gern werden diese grafischen Designs auch als Muster bei der Wandgestaltung verwendet.
Skandinavischer Einrichtungsstil
Fotos von milanari.com

Für die nötige Wohlfühlatmosphäre werden neben den natürlichen Hölzern beim Einrichten im skandinavischen Stil auch gerne weiche, flauschige Materialien wie Felle genutzt. Optisch sehr hübsch und ebenfalls bequem sind gemütliche Teppiche aus natürlichen Materialien wie Baumwolle oder Jute auf einem hölzernen Fußboden, oder das klassische Schaffell vor dem Kamin im Wohnzimmer.

2 Kommentare zu “Einrichten im skandinavischen Stil

  1. Pastell ist immer hübsch! (Habe gerade bei mir einen
    Schal in Pastell zu vergeben, der würde auch gut
    zu den pastellig-puristischen Möbeln passen)
    Die Skandinavier sind einfach Designtalente, schöner Artikel! Alles liebe von Holly


  2. Skandinavischer Einrichtungsstil ist einfach bezaubernd.
    Ich denke das diese tollen Einrichtungsideen nicht zu allerletzt daher kommen das man in Skandinavien so viel im warmen Haus verbringen muss.
    Im Winter ist man nahe zu dazu gezwungen in seinem Häuschen vor dem Kamin zu sitzen.
    Am besten gefällt mir immer noch die Kombination von hellem Holz und hellem Blau.


Kommentar schreiben