Fatboy Buggle-Up im Produkttest

Bei schönem Wetter verbringt man doch seine Freizeit am liebsten im Freien und erfreut sich des schönen Wetters. Gerade dann, wenn die Sonne scheint, möchte man doch Sonne tanken und den tristen Alltag hinter sich lassen. Auf dem eigenen Balkon oder dem Garten kann man das ja bekanntlich am Besten, denn dort entspannt man sich erst so richtig. Doch welche Möbel und Wohnaccessoires sollte man haben um sich die Zeit im Freien so gemütlich wie möglich zu machen?

Wir sind da neulich auf ein schönes Produkt aufmerksam geworden, dass man sowohl im Freien als auch in der Wohnung benutzen kann. Man kann es sich in etwa so vorstellen:

Eine Sitzgelegenheit, die dem gemütlichen Sofa im Wohnzimmer wirklich Konkurrenz macht. Als Outdoor-Sessel bzw. Sofa eine Variante, die sehr elegant und wirklich stylisch ist. Variabel aufstellbar, womit man es sich so richtig bequem machen kann. Zudem ist es leicht und kann problemlos transportiert werden. Einziger Nachteil ist, dass es etwas sperrig und unhandlich ist.

Wenn Ihr es noch nicht wisst, wir reden hier vom Fatboy Buggle-Up. Wir hatten die Freude, diesen Sitzsack im Produkttest mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen und uns ein eigenes Bild davon zu machen.
fatboy Buggle-up



Wir haben denn Sitzsack von fatboy sowohl in der Wohnung als auch auf einer Terrasse und im Garten getestet. In der Wohnung kann er als Sofa bzw. Sessel-Ersatz ganz wunderbar dienen. Obwohl er stylisch ist, bekommt man immer einen leichten Eindruck von Unordentlichkeit. Man kann den Sitzsack zwar in die verschiedensten Formen bringen und somit dem Raum anpassen, aber dennoch wirkt er durch seine Größe immer etwas wuchtig. Letztendlich wirkt er am besten in großen Räumen, wo er eine ganze Ecke für sich hat.
fatboy Sitzsack
Auf der Terrasse widerrum hat der buggle-up uns einen ganz anderen Eindruck vermittelt. Hier entfaltet er seine ganzen Vorteile, wie wir finden. Lounge ist hier das Stichwort! Durch seine flexiblen Riemchen kann man den fatboy zu dem gestalten, was man gerne hätte. Ob es nun ein Loungesofa, ein Sessel oder ein Stuhl sein soll, hier wird jeder Grill- oder Cocktailabend zu einem Genuss. Und wenn man sich einmal hineingelegt hat, möchte man garnicht mehr aufstehen. Obwohl man dazu sagen muss, dass das Aufstehen garnicht so einfach ist. Denn wenn man es sich einmal gemütlich gemacht hat und so richtig darin versunken ist, hat man tatsächlich ein paar Problemchen wieder herauszukommen. Der buggle-up passt sich den eigenen Körperformen einfach zu gut an.
buggle-up Sitzsack
Auch im Garten macht der fatboy buggle-up eine gute Figur. Genau wie auf einer Terrasse bereichert er den entspannten Tag im Freien. Zudem ist der Stoff UV-beständig, fleckenbeständig und regenabweisend. Also eigentlich der perfekte Begleiter für Outdoor-Events.

Der fatboy Buggle-Up ist in den folgen Farben erhältlich:
– Black
– Lime Green
– Olive Green
– Orange
– Sand
– Taupe
– Turquoise
– White
– Petrol
– Pink
– Light Grey
– Dark Blue
Seine Maße betragen 190 x 140 cm.
fatboy
Fazit
Der Sitzsack buggle-up lässt sich in die verscheidensten Formen bringen – eine wirklich tolle Produktidee.
Die Umgestaltung mit Hilfe der Riemchen ist zwar mit etwas Kraft verbunden, da die Haken leider etwas schwerfällig sind, dennoch sind sie qualitiv hochwertig verarbeitet.
Der buggle-up passt sich zudem noch der eigenen Körperform an, was den Gemütlichkeitsfaktor nochmal steigert. Außerdem nimmt er die Körperwärme auf und speichert diese, was dazu führt, dass man es immer angenehm warm hat.

Unser Fazit ist, der fatboy buggle-up ist ein Alleskönner! Sowohl als Stuhl, Sofa und Sessel nutzbar und durch seine Größe auch bequem zu Zweit benutzbar. Indoor sowie auch Outdoor tauglich und dabei stylisch und sehr modern. Qualitativ wirklich sehr hochwertig verarbeitet. Auf Grund seiner Größe zwar etwas unhandlich, aber trotzdem sehr leicht.

Wenn Ihr also auf der Suche seid nach einer Alternative zu den üblichen Sitzmöbeln, ob nun in der Wohnung, auf dem Balkon oder im Garten, dann können wir euch dieses Produkt nur ans Herz legen.

4 Kommentare zu “Fatboy Buggle-Up im Produkttest

    Kommentar schreiben