Großes Badezimmer – schöne Ideen

Das Badezimmer gilt als Ort der Entspannung und meist findet man nie genug Platz für all seine Wellness-Accessoires. Kleine Badezimmer sind zwar oft gemütlich, aber es fehlt oft einfach die Fläche um sich gestalterisch richtig auszutoben. Doch hat man die Möglichkeit ein großes Badezimmer einzurichten, ist das purer Luxus. Genügend Platz für die ausgefallene Badezimmereinrichtung und den passenden Accessoires hat nicht jeder und dieser Platz sollte stilvoll und sinnvoll ausgenutzt werden.
Ggroßes Badezimmer
Beim großen Badezimmer ist auch gleich Umdenken angesagt, denn man könnte sich durch das große Badezimmer den Luxus wunderbarer Dinge leisten, wie z. B. dem eines Whirlpools. Große Badezimmer lassen das Herz einfach höher schlagen.

Wie nutzt man den ganzen freien Raum sinnvoll?

Um den großen freien Raum sinnvoll zu nutzen, sollte man sich zu allererst über die Raumaufteilung klar werden. Denn viel Fläche kann auch schnell dazu führen, dass ein Raum schnell zu leer wirkt – Planung ist hier das A und O.
Gerne kann das Badezimmer auch dem Stil des restlichen Hauses angepasst sein um so ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen. Dabei sollte man darauf achten, dass der Einrichtunsstil im Badezimmer nicht zu sehr abweicht um so den großen Stilbruch zu umgehen.

Eine schöne Idee bei großen Badezimmern ist immer, die einzelnen Bereiche im Bad klar abzutrennen.
Hier könnte man beispielsweise den Nassraum klar von der Toilette abtrennen. Möglichkeiten gibt es hier zu hauf, wichtig ist nur, dass man die Planung an die räumlichen Gegebenheiten anpasst.

Damals wie auch heute noch sind freistehende Badewannen eine schöne Möglichkeit einen großen Raum hübsch zu füllen. Das Design dieser freistehenden Badewannen variiert von klassisch mit goldenen Armaturen bis hin zu sehr modern und puristisch. Diese Badewannen wirken egal für welchen Stil man sich entscheidet immer edel und hochwertig.
großes Bad
Nach der richtigen Grundplanung des Badezimmers sollte man sich Gedanken machen über die Badezimmermöbel und die Accessoires. Auch hier wirkt alles sehr harmonisch, wenn Möbel und Accessoires wunderbar aufeinander abgestimmt sind. Wobei zu überladene Badezimmer mit viel zu vielen Accessoires gerne schnell unordentlich aussehen. Deswegen sollte man hier nach der Prämisse handeln – weniger ist manchmal mehr.
großes Bad mit Whirlpool
Fotos von www.repabad.com

Große Badezimmer sind toll, wenn man das Bad nicht nur als reines Badezimmer betrachtet sondern gleich als entspannende Wellnessoase. Wenn der große Raum dann auch noch sinnvoll genutzt wird, fühlt man sich in seinem Badezimmer so richtig wohl und verbringt wohltuende Stunden der Entspannung.

1 Kommentar zu “Großes Badezimmer – schöne Ideen

    Kommentar schreiben