HAY & IKEA – Mit YPPERLIG wird’s Zuhause hyggelig

Ein Däne und ein Schwede gehen in die Bar. Und als sie wieder herauskommen, haben sie eine dänische Möbelkollektion für ein schwedisches Möbelhaus entworfen. Ganz ohne Pointe und Schabernack. Dafür mit umso mehr skandinavischem Charme und geradlinigen Formen. Für die Möbelkollektion YPPERLIG haben sich zwei skandinavische Möbelschwergewichte zusammen getan, die auf Raumideen schon häufiger Erwähnung fanden. Da wäre einerseits das dänische Designerduo HAY, das vor allem mit seinen unprätentiösen, klaren Formen immer wieder von sich reden macht. Andererseits wäre da der schwedische Möbelgigant, den man bevorzugt bei akutem Glücksbambus- und Teelichtermangel frequentiert, nur um an der Kasse festzustellen, dass man wohl außerdem auch dringend ein neues Sideboard, Bett und Sofakissen gebraucht hat: IKEA.
HAY & IKEA

50 YPPERLIG Artikel von HAY bei IKEA

Insgesamt 50 Artikel umfasst die Kollektion YPPERLIG, die HAY für IKEA entworfen hat. Ab Oktober 2017 können die Sofas, Tische, Regale, Stühle und Accessoires in deutschen Ikeafilialen erworben werden. Hauptsächlich haben sich Mette und Rolf Hay Mobiliar aus dem Wohn-, Ess- und Schlafbereich angenommen. So befinden sich unter den YPPERLIG-Artikeln neben zwei Couches, Hockern, Stühlen, Bänken und Tischen auch Sofakissen, handbemalte Blumenvasen, Kerzenständer und Wandspiegel. Selbst an IKEAs wundesten Punkt hat sich das Ehepaar Hay herangewagt und die berühmte Tragetasche neu aufgelegt: In drei neuen, gedeckten Farbkombinationen und mit stabileren Tragegriffen wirkt die bekannte, blaue Kulttasche direkt edel. Mindestens so edel wie die Vintage-Couch in Anthrazit und Grautönen, die glatt einem Fünfzigerjahrewohnzimmer entsprungen sein könnte. Dabei erfüllen Beistelltisch, Wandregal und Co. stets einen pluralistischen Zweck: Sie sind sowohl praktisch, als auch dekorativ.
IKEA und HAY Kollektion

Ein gelungenes, dänisch-schwedisches Möbel-Jointventure

YPPERLIG bedeutet erstklassig, exzellent, superb, brillant. In etwa so brillant wie die Idee von HAY und IKEA, sich für eine Kollektion zusammenzuschließen. Denn heraus gekommen ist bei dieser Kooperation ein schlankes Einrichtungsdekor, das sich wie ein roter Faden vom Schlafzimmer über das Büro, die Küche, den Wohnbereich sogar bis hinaus auf den Balkon ziehen lässt. Vom Esszimmertisch bis zu Bürolampe und Schminkschatulle lassen sich mit den YPPERLIG-Artikeln geschickt Akzente in der gesamten Wohnung setzen. Dank der gediegenen Farbgestaltung, die sich eher im gedeckt zurückhaltenden Bereich abspielt, statt im knallig bunten, lassen sich die Möbel und Accessoires dieser IKEA-HAY-Kreuzung in jede Umgebung integrieren. So passen die schlichten Designs aus vorrangig Metall und Holz und die maritimen Blau-, Silber- und Grautöne ebenso gut in eine Wohnung im skandinavischen Look wie in die ein oder andere Vintage- oder Landhaus-Einrichtung.
Mit YPPERLIG wird?s Zuhause hyggelig
Neue IKEA HAY-Kollektion

Massentaugliche Designermöbel zum Selbstaufbau?

Verkaufen sich HAY bei einer Kooperation mit IKEA nicht zu weit unter Wert? HAY treten sonst eher als Underdogs ohne aufmerksamkeitsheischende Werbe- und Marketingkampagnen auf. Während IKEA vor allem für fehlende Schrauben und Achtkantschlüssel im Lieferumfang bekannt ist. HAY entwerfen Möbel für den gehobeneren Anspruch. IKEAs Erfolgsregal „Billy“ überlebt hingegen meist den zweiten Umzug nicht mehr. Wie gehen diese beiden Möbelkonzepte also zusammen?

Gut – finden zumindest IKEA und HAY. Natürlich erreicht HAY mit der Möbelkollektion für IKEA ein breiteres Publikum, während IKEA sein Zielpublikum um designbegeisterte Kunden erweitert. Und es ist auch nicht die erste Marketingmaßnahme dieser Art. Weder für den schwedischen Möbelriesen noch für das dänische Designerpaar. Also nichts mit Selbstverrat und Ausverkauf?
„HAY und IKEA sind zwar zwei sehr unterschiedliche Unternehmen,“ gesteht Rolf Hay ein. Aber, betont Mette: „Für uns war von Anfang an klar, dass wir bei dieser Zusammenarbeit eine Kollektion gestalten wollten, die den IKEA-Prinzipien entspricht. Das bedeutet: ehrliche und solide Produkte zu erschwinglichen Preisen, die lange Zeit Freude bereiten.“
YPPERLIG von HAY und IKEA
Die YPPERLIG-Kollektion gibt´s ab Oktober 2018 in jeder IKEA-Filiale und auf IKEA.de zu bestaunen. Bis dahin müssen wir uns mit den Bildern begnügen und können uns schon mal überlegen, wo Zuhause die Stühle, Spiegel und Sofas am besten aussehen würden…
Kollektion YPPERLIG

Kommentar schreiben