Klassische Wohnkultur aus Deutschland

Wer ist Deutschlands bekanntester Möbelhersteller? Nein, nicht der mit den vier gelben Lettern auf blauem Grund. Es ist der mit dem verschnörkelten, schwarzen M im weißen Quadrat. Ein echter Klassiker deutscher Designkunst und Garant für hochwertiges Interior Design. Doch nicht nur der Möbelmacher selbst hat sich seit der Gründung in den späten Dreißigerjahren einen verdienten Platz unter den Klassikern deutscher Inneneinrichtung gesichert. Auch die Möbel erhalten dadurch, dass sie sich seit jeher durch zeitlos elegante Machart und Qualität in Materialwahl und Verarbeitung auszeichnen, einen Status als Klassiker. Die Wohnkultur dieses traditionellen Möbeldesign-Unternehmens konnte jeder Epoche und jedem Zeitgeist stets gerecht werden. Durch immer neue Wohnideen und Trends wurde aus der 1938 vom Möbelarchitekten Josef Höner gegründeten Schreinerei eine weltweit agierende Möbelmanufaktur. Die Rede ist von der Musterring International GmbH.

Musterring für alle

Das erste Erfolgsmöbel aus dem Hause Musterring war ein in den späten Vierzigerjahren auf den Markt gebrachtes Nähkästchen. Richtig an Fahrt nahm das Möbelfachgeschäft dann mit der Markteinführung des Wohnzimmers „Club“ auf. Sie fand breiten Anklang, der erst in den Fünfzigern vom Schlafzimmer „M49“ getoppt wurde. Spätestens mit dem 250.000-sten verkauften Schlafzimmereinrichtung setzte sich die Musterring International GmbH & Co. KG als marktführendes Unternehmen in der deutschen Möbelbranche an die Spitze der Konkurrenz.
Klassische Wohnkultur aus Deutschland
Ab den Fünfzigerjahren war Musterring ein Garant für trendbewusstes Wohnen, stilvolle Einrichtung, erschwingliche Preise und modernes Design. Damit war er der führende Möbelhersteller Deutschlands – und diesen Status macht ihm bis heute kein anderes Unternehmen streitig.

Set One by Musterring

Musterrings Stärke war schon immer das Konzeptdesign des Mobiliars für Wohnzimmer, Küche und Schlafzimmer. Die Einrichtung wurde bereits mit dem Wohnzimmer-Set „Club“ Ende der Vierzigern stets vollständig entworfen, geplant und verkauft. Diese Zusammenstellung von Möbeln, Farben und Accessoires hat sich über die Jahrzehnte zum Erfolgsrezept von Musterring entwickelt. Die Gesamtkonzepte und Komplettdesigns, aufeinander abgestimmte Farben, Formen und Dekors, hielten bisher jedem kommenden und gehenden Wohntrend stand.
Set One von Musterring
Set One heißt der neuestes Coup von Musterring: ein junges und trendbewusstes Wohndesign, das unterschiedliche, stringente Wohnkonzepte enthält. Der Name der Möbelkollektion ist dem Filmbusiness entnommen und soll vermitteln, dass die Einrichtungssets die eigene Wohnung in eine behagliche, jugendliche und stilvolle Kulisse verwandeln, vor der das eigene Leben zum Film wird. Die Wohnzimmer-Konstellationen aus der Set-One-Möbelreihe belaufen sich auf sieben unterschiedliche Designs, Esszimmerkombis stehen sechs zur Auswahl, Schlafzimmer acht.
Einrichtungsreihe Set One
Fotos von SET ONE BY MUSTERRING bei xxxlshop.de

Das Wohnungskonzept der Einrichtungsreihe Set One ist eine Art modulares Interior Design. Einmal für ein Raumkonzept entschieden, kann man die Möbel und Accessoires im Set bestellen. Auch die farblich abgestimmten Bodenbeläge und -dekors, Küchenschränke und Schrankzusammenstellungen können passend zum Wohnset ausgewählt werden. Eine interessante und frische Idee, um sich das moderne Zuhause perfekt einzurichten, ohne allzu viel Zeit für die Auswahl aufeinander abgestimmter Möbel und Farben, Designs und Dekors zu aufzuwenden.

Fazit: Set One by Musterring ist eine klassische Wohnidee im neuen Design, die unbedingt einen Blick wert ist.

1 Kommentar zu “Klassische Wohnkultur aus Deutschland


Kommentar schreiben