Massive Esszimmertische

Ein liebevoll zubereitetes Essen schmeckt in einer gemütlichen Atmosphäre und an einem schicken, bequemen Tisch gegessen direkt noch viel besser. Möchte man nicht gerade in geduckter Haltung seine Mahlzeit vom Couchtisch vor dem Fernseher zu sich nehmen, darf daher ein schöner Esstisch nicht fehlen.

Ob sonntags für das ausgedehnte Frühstück mit der Familie, für einen gemütlichen Abend mit den Freunden bei einem Gläschen Wein, ein massiver Esszimmertisch steht für geselliges Beisammensein mit den Liebsten und für ein entspanntes Essen mit schönem Ambiente. Heute möchten wir Euch daher einmal drei besonders schöne massive Esszimmertische von http://www.living24.de vorstellen.
Massive Esszimmertische
Foto von fashionforhome.de

Der Esstisch Copine Walnuss besteht aus einer Tischplatte mit abgerundeten Kanten und runden Tischbeinen aus massivem Walnussholz. Ein weißes Edelstahlgestell verbindet die nach unten hin schmaler werdenden Tischbeine mit der Tischplatte. Somit kommt es zu einer schmucken Verschmelzung von eher rustikal anmutenden Elementen mit modernen Einflüssen wie dem weiß lackierten Edelstahl. Wem Walnussholz zu dunkel ist, kann diesen Tisch auch in hellem Eichenholz bestellen.
Esszimmertisch Elios
team8interior.com

Der Esszimmertisch Elios besteht ebenfalls aus massiven Hölzern. Bei diesem Tisch hat man die Wahl zwischen Eichen-, Kernbuchen- und amerikanischen Nussbaumholz mit astiger Struktur, wodurch der Tisch eine besonders natürliche Optik erhält. Die Oberfläche der Tischplatte ist geölt, so dass das Holz zusätzlich einen schönen Glanz hat. Je nach Geschmack lassen sich die Verästelungen der Tischplatte noch mit Aluminium-Inletts verzieren, so dass die metallene Struktur als optisches Highlight auch in der Holzmaserung wieder aufgenommen wird. Wem dies zu futuristisch wirkt, der entscheidet sich für passend farbige Pigmente, die weniger auffällig sind. Diesen Tisch gibt es sowohl mit einer geteilten, als auch mit einer durchgehenden Tischplatte. Als Gestell dienen geschliffene Edelstahlwangen, die dem Esszimmertisch Elios einen besonders modernen Touch geben.
Esstisch aus Schiffsplanken
Foto von fashionforhome.de

Der Tisch Shipwood III ist ein ganz besonderes Esstischmodell. Denn dieser schicke Tisch wird aus ehemaligen Schiffsplanken von alten chinesischen Fischerbooten angefertigt. Als Hölzer nutzte man damals größtenteils Tannen- oder Teakholz, die nun für den Tisch wieder aufgearbeitet wurden. Diesen Tisch gibt es sowohl in hell gebeiztem Holz, als auch in einer dunklen Variante. Die Oberflächenstruktur besticht mit kleinen Unebenheiten, die aus Gründen der Authentizität extra beibehalten wurden. Somit handelt es sich bei jedem Tisch um ein Unikat mit eigener Geschichte. Wer mehr über die Herkunftsgeschichte seines Tisches erfahren möchte, kann diese auf einer eigens integrierten, goldfarbenen Plakette nachlesen. Die Tischplatte von Shipwood III ruht auf einem glänzenden Edelstahlrahmen, der gleichzeitig auch die Tischbeine bildet. In die Tischplatte ist ebenfalls ein dünner Streifen aus Edelstahl integriert, so dass die zwei Komponenten Holz und Edelstahl rein optisch noch besser miteinander harmonieren. Somit kommt es zu einer stimmungsvollen Verschmelzung von extrem modernen und antiken, natürlichen Komponenten.

Die drei vorgestellten Esszimmertische www.living24.de sind wahre Designhighlights, die optisch jedes Esszimmer aufwerten. Kombiniert man noch die passenden Stühle oder auch Bänke aus der jeweiligen Möbelfamilie hinzu, wird rein optisch das Bild noch zusätzlich perfektioniert und das eigene Esszimmer bekommt noch mehr Flair. Somit steht einem gemütlichen Mahl im Kreise der eigenen Familie an einem schönen, großen Esszimmertisch nichts mehr im Wege.

Kommentar schreiben