Massivholzmöbel – vielfältigste Holzarten und Stile

Bei Massivholzmöbeln ist die Auswahl an unterschiedlichen Holzarten und Stilrichtungen der Möbel enorm groß. Von hellen Hölzern, über sehr dunkle Nusstöne, bis hin zu edlen tropischen Hölzern kommt bei der Anfertigung von schicken und zugleich modernen Massivholzmöbeln der Werkstoff Holz in vielfältiger Weise zum Einsatz.

Massivholzmöbel kombinieren

Farblich setzt man entweder gekonnt Akzente, indem man dunkle Hölzer vor einem eher hellen Hintergrund platziert oder umgekehrt helle Hölzer vor eher dunkleren Farbnuancen in der direkten Umgebung des entsprechenden Möbelstückes kombiniert.
Massivholzmöbel
Oder man entscheidet sich für ein besonders elegant wirkendes Innenraumdesign für farblich korrespondierende Holzvarianten, die durch ihr monochromes Farbschemata mit den restlichen Komponenten optisch nahezu verschmelzen und so ein stimmiges, elegantes Ensemble bilden.

Unterschiedliche Holzarten

Zu den weit verbreiteten Hölzern in Europa zählen weiche Nadelhölzer wie Kiefer und Fichte. Farblich gehen diese in eher hellere Nuancen, sind gelblich weiß bis rötlich weiß. Gerade die ausgeprägte Ast- und Jahresringstruktur verleiht beiden Holzarten einen besonders natürlichen und rustikalen Touch. Hierbei handelt es sich um eher preiswerte Holzarten, die regional sehr verbreitet sind. Jedoch sollte man beim Kauf nicht ausschließlich auf den Preis sondern auch auf die Prüfsiegel achten, wie z. B. dieses hier. So fördert man ein harmonisches Zusammenleben von Mensch und Natur.
Massivholz Bett

Harthölzer

Eichen und Eschenholz zählen zu den edleren Harthölzern der Region. Sie zeichnen sich durch grobporiges und vor allem sehr hartes Holz aus, das gerade bei Möbeln wie Betten oder auch Tischen aus Massivholz sehr gerne genutzt wird. Eiche variiert farblich von einem hellen gelbbraun bis hin zu eher rötlichen Varianten, je nach Herkunft bzw. auch Alter des Holzes.

Schicke Rottöne

Kirschholz und Rotkernbuche sind wegen ihrer auffälligen, rot dunklen Farbgebung sehr beliebt bei der Anfertigung von Massivholzmöbeln. Birnbaum hat ebenfalls einen schönen, natürlichen Rotton.

Besonders edle Hölzer

Zu den regional sehr hochwertigen Hölzern zählen schicke dunkle Nussvarianten wie Walnussholz. Ebenfalls aus der Luxusklasse kommen Tropenhölzer wie Teak, Palisander, Mangoholz oder auch Mahagoni. Aus ökologischer Sichtweise sind diese Tropen jedoch oftmals umstritten. Eine schicke regionale Alternative für dunkle tropische Hölzer wie Mahagoni bietet z.B. Räuchereiche. Diese wurde farblich verdunkelt ist dank ihrem harten Holz mit der schönen Maserung sehr elegant.
Massivholzmöbel Holzarten
Fotos von www.tikamoon.de

Schöne Massivholzmöbel für jeden Stil

Ob bspw. in Form von einem besonders modern gehaltenen Massivholztisch, als eher rustikales Bett im Landhausstil, als puristischer Stuhl im cleanen skandinavischen Chic oder auch als elegante Garderobe im Flur.

Passend zum restlichen Einrichtungsstil seiner Wohnung kann man sich hier für hochwertige Massivholzmöbel entscheiden. Bei dem Möbel Onlineshop www.massivholz-moebel24.de findet man eine große Auswahl an schicken Massivholzmöbeln. Hier gibt es für so gut wie jeden Raum der Wohnung passende Massivholzmöbel in unterschiedlichen Stilrichtungen.

1 Kommentar zu “Massivholzmöbel – vielfältigste Holzarten und Stile

    Kommentar schreiben