Mehr Komfort im Schlafzimmer dank Wasserbetten

An kaum einem Möbelstück scheiden sich so sehr die Geister, wie an einem Wasserbett. Gegner beharren darauf, dass Wasserbetten vor allem sperrig und darum schwer zu verstauen oder unhandlich bei Umzügen sind, dass sie irgendwann lecken und die Beheizung auf Dauer teuer ist. Doch ein Wasserbett hat durchaus auch Vorteile. Diese reichen von verbessertem Schlafkomfort über eine Entlastung von Gelenken und Muskulatur bis hin zu staubabweisenden Eigenschaften. Wer sich den Kauf einer neuen Matratze überlegt und mit dem Gedanken an ein Wasserbett spielt, sollte wissen, was ihn dabei erwartet.
Mehr Komfort im Schlafzimmer mit Wasserbetten

– Gesundheitliche Vorteile von Wasserbetten –

Erfunden hat das Wasserbett ein schottischer Arzt namens Neil Arnott, der schon früh als Wundarzt der ostindischen Kompanie tätig war. So kam er in Kontakt mit Wundliegegeschwüren und hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Patienten Erleichterung zu verschaffen. Wasserbetten fanden also schon Anwendung in der Medizin, lange bevor sie ein kommerzieller Erfolg für den Hausgebrauch wurden. An ihren gesundheitlichen Vorteilen hat das nichts geändert.

Erholsamerer Schlaf im Wasserbett

Benutzer berichten, dass sie in einem Wasserbett nicht nur schneller einschlafen, sondern auch in einen tieferen Schlaf fallen, als auf normalen Matratzen. In einer zunehmend von Schlafmangel und Schlafproblemen geplagten Gesellschaft, eine nicht zu unterschätzende Wohltat. Denn erholsamer Schlaf ohne Unterbrechungen gilt gemeinhin als die beste Medizin.

Linderung bei Arthritis, für Gelenke und Muskulatur

Die sanfte, gleichmäßige Unterstützung und die Wärme eines Wasserbetts können Menschen, die an Gelenkerkrankungen wie Arthritis, Rheuma oder bestimmten Rückenbeschwerden leiden, Linderung verschaffen. Das Wasser minimiert den Druck auf Gelenke und Muskulatur, den Rücken und die Wirbelsäule.

Wasserbetten sind Allergiker geeignete Matratzen

Die Matratzen von Wasserbetten sind aus wasserundurchlässigem Material, oft Vinyl. Dieses Material sorgt dafür, dass sich Staub nicht im Gewebe festsetzen kann. Das macht Wasserbetten zu einer exzellenten Alternative für Menschen, die unter Hausstauballergie oder Milbenallergie leiden. Auch Asthmatiker finden bei Wasserbetten beste Vorraussetzungen für einen besseren Schlaf.

– Praktische Vorteile von Wasserbetten –

Praktische Vorteile von Wasserbetten
Sobald man auf einem Wasserbett liegt, schmiegt sich die Matratze geradezu an den Körper an und formt ihn sozusagen nach. So sorgt sie für einen hohen Schlafkomfort, ganz ohne mühsames Wälzen, um die perfekte Schlafposition zu finden. Darüber hinaus aber, weist ein Wasserbett auch ganz praktische Merkmale auf, die man in Betracht ziehen sollte, will man ein Wasserbett kaufen.

Wasserbetten sind langlebig und pflegeleicht

Weil Staub und Hautschuppen das Material der Matratzen nicht durchdringen können, reicht es aus, das Wasserbett hin und wieder mit einem PVC-Reiniger abzuwischen, damit sie wie neu wirkt. Sogenannte Softside-Matratzen verfügen über einen abnehmbaren und waschmaschinentauglichen Stoffüberzug für noch mehr Hygiene. Bei der entsprechenden Pflege und Handhabung kann ein Wasserbett bis zu 20 Jahren in Gebrauch bleiben. Reguläre Matratzen müssen in dieser Zeit bis zu fünf Mal erneuert werden, weil sie durchgelegen sind. Ein Wasserbett hingegen verliert seine Form nicht.

Leichte Bedienbarkeit für höheren Komfort

Moderne Wasserbetten sind leicht zu heizen. Die meisten Modelle verfügen über ein eingebautes Heizelement, das das Wasser erwärmt, sodass auch man auch bei Minusgraden wohlig und gemütlich schlafen kann. Außerdem kann die Wärme helfen, die Muskeln zu entspannen und den Blutkreislauf zu verbessern.

Tipp für den Kauf

Wasserbetten lassen sich individualisieren. Das dürfte vor allem für diejenigen interessant sein, die solch eine Matratze ins Ehebett legen möchten. Moderne Varianten verfügen über zwei separate Wasserkammern, die sich individuell befüllen und erwärmen lassen. So muss keiner Kompromisse machen.


Fotos von www.silvanowasserbetten.de

1 Kommentar zu “Mehr Komfort im Schlafzimmer dank Wasserbetten

  1. Toller Beitrag zum Thema Wasserbetten! Natürlich gibt es immer Pro- und Contra-Argumente. Am Ende geht es darum, dass man gesund und tief schlafen kann. Schlechter Schlaf beeinflusst maßgeblich die Lebensqualität. Außerdem werden bei hochwertigen, modernen Wasserbetten fast alle Vorurteile aufgehoben. Wer noch nie auf einem Wasserbett geschlafen hat, sollte die verschiedene Beruhigungsstufen einfach vorher Probeliegen. Liebe Grüße, Jonas


Kommentar schreiben