Möbel für die Terrasse

Im Sommer dürfen schicke Möbel für die Terrasse nicht fehlen. Gerade in der warmen Jahreszeit möchte man schließlich so viel Zeit wie möglich an der frischen Luft in seinem Garten verbringen können.

Bunte Terrassen Möbel

Dabei ist es dem eigenem Geschmack überlassen, in welchem Stil die Möbel für den Außenbereich sein sollen. Ein besonderer Hingucker sind jedoch zweifellos Stühle in fröhlichen, poppigen Farben. Diese wetteifern dann mit dem duftenden, bunten Blütenmeer im Garten farblich um die Wette. Ein schöner Gartentisch mit farbiger Tischplatte komplettiert in diesem Fall rein optisch noch dieses bunte Ensemble.
Möbel für die Terrasse

Möbel in Rattan Optik

Wesentlich klassischer wirken im direkten Vergleich Stühle in Rattan Optik mit Armlehne, auf denen man es sich so richtig bequem machen kann. Kombiniert man dazu noch einen schönen Gartentisch mit schicker Marmorplatte, kann man in seinem eigenen, kleinen Café im Grünen mit seiner Familie Kaffee und Kuchen genießen.

Bequeme Sonnenliegen

Sonnenanbeter bevorzugen komfortable Gartenliegen zum gemütlichen Relaxen in der angenehmen Sommerluft. Möchte man es sich direkt zu mehreren Mann in der Sonne behaglich machen, bietet sich auch ein großes Daybed an. Hierauf lässt es sich besonders angenehm dösen und den Sonnenschein auskosten.

Die schicke Bar auf der Terrasse

Sehr modern und überaus partytauglich ist eine Terrasse mit kleiner Bar und Grill. Hier lassen sich dann im Sommer ausgelassene Garten Partys feiern. Hat man für seine Bar noch bequeme Barhocker, lässt man sich dort gerne für den einen oder anderen Drink nieder.
Terrassenmöbel
Fotos von www.villa-schmidt.de

Den Sonnenschutz nicht vergessen

Gerade im Hochsommer sollte man jedoch auch den passenden Sonnenschutz für seine Terrasse einplanen, damit man in Maßen die Sonne genießt und sich nicht unnötigen Sonnenbränden aussetzt. Ob in Form von einem klassischen Sonnenschirm, oder auch mit einem praktischen Sonnen Segel, so kann man im angenehmen Schatten eine kleine Siesta machen und seinen Garten genießen.

Kommentar schreiben