Neue Möbelhaus-Marke carré für junges Wohnen

Oftmals ist man ja dazu geneigt, seine Einkäufe digital und online zu erledigen. Dieses Verhalten weitet sich auf immer mehr Bereiche und Themen in unserem Leben aus und hat natürlich auch nicht die Raumgestaltung und Inneneinrichtung verschont. Neben den ganzen Annehmlichkeiten und Vorteilen, die eine Shopping-Tour im Internet auch haben mag, gibt es natürlich auch ein paar Nachteile. Es ist also manchmal keine so schlechte Idee, sich insbesondere bei der Anschaffung von neuen Möbeln, Lampen oder anderen Wohnaccessoires auch noch einmal im guten alten Möbelhaus um zu schauen.

Vorteile beim "offline" shoppen

Insbesondere bei der Bewertung von Komfort und Bequemlichkeit der neuen Möbel ist ein Test-Sitzen, -Liegen oder -Fühlen oftmals die einzige wirkliche Möglichkeit das gute Stück einzuordnen und abzuschätzen, ob man die richtige Wahl getroffen hat. Auch wird immer wieder bei den Fotos in diversen Onlineshops mit Programmen wie Photoshop o.Ä. etwas nachgeholfen. Auch bei der Auswahl der richtigen Wandfarben und Komposition mit Kontrastfarben empfiehlt es sich, die Schmuckstücke einmal live zu betrachten, da auf Fotos nicht immer die Realität korrekt abgebildet wird. Auch das Größenverhältnis von einzelenen Accessoires oder auch Möbeln ist auf einem Hochglanzfoto nicht immer so exakt einzuordnen.
Carré Hamm Rhynern

Carré – schnell | schön | einrichten

Für unsere Leser aus Hamm oder der unmittelbaren Umgebung haben wir eine recht spannende Neuigkeiten. Wer auf der Suche nach neuen Inspirationen und Ideen für die Inneneinrichtung seines Hauses oder seiner Wohnung sein sollte, darf sich auf eine sehr große Neueröffnung in Hamm-Rhynern freuen. Dort befinden sich nämlich aktuell die Arbeiten an dem neuen Finke Möbelhaus in Hamm in den letzten Zügen. Wenn alles klappt werden hier also voraussichtlich im Herbst 2015 die Tore endlich für interessierte Besucher geöffnet.

Ein weiteres absolutes Highlight in diesem Zusammenhang ist allerdings, dass sich in dem neuen Möbel- und Einrichtungszentrum der Firma Finke auch ein vollständig neuer Bereich für junges Wohnen befinden wird. Die komplett neue Marke carré, richtet sich insbesondere an den Nachwuchs und wird auf voraussichtlich mehr als 8.000 Quadratmetern die Besucher mit frischen und peppigen Einrichtungsideen, Möbeln, Lampen und Accessoires erfreuen. Insbesondere von carré erwarten wir frischen Wind für die Raumgestaltung und neue Ideen rund um das Thema wohnen.

Wer die Neueröffnung nun gar nicht mehr erwarten kann, für den gibt es auf der Website von carré (www.carre.de) bereits ein Gewinnspiel, bei welchem es Preise im Gesamtwert von über 4.000 Euro zu gewinnen. Somit steht dem Einkaufsvergnügen dann eigentlich nichts mehr im Weg.

Kommentar schreiben