Polsterbetten – gemütlich und wohnlich

Im Schlafzimmer hat man es gerne gemütlich und wohnlich und das passende Bett sollte da nicht fehlen. Mit schönen Textilien und schönen Vorhängen schafft man es die Wohnlichkeit ins Schlafzimmer zu bringen. Besonders schön ist es, wenn das Bett selber eine Wohlfühloase ist, in der perfekten Größe und Bequemlichkeit pur. Eleganz sollte es zudem auch noch ausstrahlen und jeden Bewohner begeistern. Da wäre doch ein Polsterbett genau die richtige Kombination aus all diesen Komponenten.
Polsterbetten
Hat man das richtige Bett noch nicht gefunden lohnt sich ein Blick auf das Designer-Betten Angebot von delife. Die Nacht möchte man ja gerne entspannt und gemütlich verbringen, deswegen ist die Investition in ein hochwertiges Bett immer sinnvoll. Zudem sollte es auch optisch ansprechend sein, denn wenn man morgens aufwacht und in einem schicken Bett aufwacht, fängt der Tag gleich viel schöner an.
Polsterbetten Leder
Polsterbetten sind meist aus einem Holkorpus gebaut und dann mit einem Bezug aus Stoff, Kunstleder oder Leder bezogen. Durch den weichen Bezug wirkt das Bett gemütlich und einladend. Bei einem Polsterbett hat man das Bedürfniss mehr Zeit im Bett zu verbringen als nur den benötigten Schlaf, denn es hat etwas von einer Couch mit seiner gemütlichen Polsterung. Entspannt ein Buch lesen, mit der Familie toben, oder entspannt das Frühstück zu sich nehmen – zu all dem läd ein schickes Polsterbett ein.
Polsterbett
Designtechnisch ist ein Polsterbett in den verschiedensten Variationen erhältlich.
Puristische Formen, die nur die Polsterung aus bspw. einem schönen weichen Stoff die klaren Linien brechen. Oder einem Polsterbett aus Leder, das einem Sofa gleicht mit zwei getrennten Kopfteilen. Gerne darf es aber auch bei Polsterbetten etwas opulenter sein mit einem Kopfteil das einer Sitzbank im 50er Jahre Stil entspricht und nostalgischen Charme versprüht.
Polsterbett schwarz
Fotos von www.moebelisten.de

Polsterbetten sind eine schöne Alternative zu einfach Holzbetten oder teuren Boxspringbetten. Durch die Flexibität im Design und Material dürfte für Jeden schnell das richtige Bett gefunden werden.

Ähnliche Beiträge

Hat man sein Schlafzimmer nach Feng Shui eingerichtet, darf auch ein passendes Bett in diesem Stil nicht fehlen. Schließlich kommt es nach der Lehre von Feng Shui auf eine passende Komposition aller Möbel im Schlafzimmer an, damit der Energiefluss des

Eine stimmige Komposition macht den Unterschied Das Bett gehört unbestritten zu den wichtigsten Möbeln eines Schlafzimmers. Denn das Schlafzimmer ist, wie es der Name schon sagt, zum größten Teil zum Schlafen da. Genauso ist dieser Raum heutzutage aber auch immer

Das Wohnzimmer ist normalerweise der Raum in der eigenen Wohnung, in dem man in seiner Freizeit viele gemütliche Momente zum Erholen vom stressigen Arbeitsalltag verbringt. Ob mit dem Lieblingsbuch im eigenen Lesesessel, abends bei einem spannenden Film vor dem Fernseher,

Damit man sich in seinem Schlafzimmer richtig wohlfühlen kann, benötigt man neben seinem Bett mit bequemer Matratze auch noch angenehme Textilien wie eine gute Bettdecke, komfortable Kissen und schicke Bettwäsche.


Kommentar schreiben