Regale für DVD, BluRay und Co.

Musikbegeisterte, Filmfans und Cineasten kennen das Problem: Wohin mit all den CDs, DVDs und BluRays, die sich über die Jahre angesammelt haben. Es wird schließlich nicht weniger! Und wer ein echter Film- und Musikliebhaber ist, ist nur selten bereit, Teile seiner Sammlung, geschweige denn die ganze Kollektion aufzulösen. Je größer die Leidenschaft, desto größer früher oder später das Platzproblem. Nur gut, dass es aber für alles eine Lösung gibt. Mit Regalen kommt wieder Ordnung und Übersicht in die geliebte Musik- und Filmsammlung. Dabei gibt es schier unerschöpfliche Möglichkeiten zur Gestaltung, denn natürlich wollen bei der Anschaffung von Regalen auch die räumlichen Möglichkeiten bedacht werden und ob es denn überhaupt zum persönlichen Geschmack und der restlichen Einrichtung passt. Ideal, dass es da bei Regaflex eine große Übersicht über verschiedene Stile und Möglichkeiten gibt!
BluRay CD DVD Regal Regaflex Collage

Regalsysteme, Stand- und Wandregale

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Das gilt auch für CD- und DVD-Regale. Für leichteren Zugriff empfehlen sich zunächst einmal offene Regalmodelle. Wer es aber noch ordentlicher mag, kann sich getrost für geschlossene Staumöglichkeiten entscheiden. Bei weniger geräumigen Wohnungen empfiehlt sich mit unter eine Über-Eck-Lösung oder schmalere Standregale und wer seine Datenträger gleichzeitig als Dekorationselement verwenden will, ist mit Modulregalen, die ganz nach Möglichkeit und Vorstellung ergänzt und angebracht werden können, gut beraten.

Wenn man darauf verzichten möchte, Regale an den Wänden zu befestigen, ist es ratsam, auf Standregale zurückzugreifen. Diese bieten auch bei einer Umgestaltung der Wohnung oder bei einem Umzug ein leichteres Handling. Unterschiedliche Maße und Modelle machen auch diese DVD- und CD-Regale zu einer individuellen Einrichtungsmöglichkeit. Und damit die Sammlung noch besser zur Geltung kommt, können diverse Regale sogar mit einem Spezialhalter, wie man ihn beispielsweise bei Regaflex finden kann, versehen und zu einem Frontpräsentationsregal umfunktioniert werden. Perfekt, für eine echte Heimkinoatmosphäre!
BluRay CD DVD Regal Regaflex
Bilder von www.regaflex.de

Alles eine Frage des Stils

Regale, egal ob Stecksysteme, Wandregale oder Regalelemente, sind nicht nur Stauraum und Aufbewahrungsmöglichkeit, sondern schaffen auch eine ganz individuelle Atmosphäre im eigenen Zuhause. Dabei spielen aber nicht nur die verschiedenen Modelle eine Rolle, auch die Materialwahl und Lackierung oder Farbgebung tragen einen erheblichen Teil dazu bei, dass CD- und DVD-Regale aus einer Wohnung etwas ganz Besonderes machen. Klar kann man sich zum Beispiel für Holzregale entscheiden. Aber es könnte auch sein, dass Holz zu schwer wirkt, zumal wenn das Regal dann eingeräumt ist. Vielleicht wären dann Glas oder Metall die geeignetere Wahl. Alles zu schlicht? Kein Problem! Denn längst gibt es auch bei Regalen spannende, ausgefallene und witzige Designs.

Da gibt es ausziehbare Regale, die mit der Bücher-, Film- oder Musiksammlung mitwachsen; Regale, in denen Tisch und Stühle integriert sind und sich bei Bedarf darin verstauen lassen; Regale mit Knick; im Videospiele-Look; als modulare Systeme, die nach Belieben erweitert und in Form gebracht werden können; Regale in quietschgrellen Farben oder welche, die optischen Täuschungen ähnelnd vor der Wand zu verschwinden scheinen. Die Möglichkeiten, mit Regalen seine Wohnung nicht nur ordentlich und strukturiert zu halten, sondern sie auch noch damit zu verschönern, sind nahezu unerschöpflich. Tatsächlich sieht man sich in der vielfältigen Welt der CD- und DVD-Regale letztlich nur noch mit der Frage konfrontiert: Was passt zu mir und zu meiner Wohnung?

Kommentar schreiben