Rustikal und doch Modern – Fachwerk

Wer ein großer Fan vom gemütlichen Landhausstil ist und es etwas rustikaler liebt, kann sich auch seine Wohnung im Fachwerk-Stil verschönern bzw. verschönern lassen. Denn diese Arbeit benötigt doch ziemliches handwerkliches Geschick bzw. Kenntnisse und Fähigkeiten. Der Putz darf bei dieser Art der Wandverschönerung nämlich nie direkt auf das Holz treffen, da Holz als natürliches Material nicht komplett seine Form beibehalten wird und so Risse in der Wand auftreten könnten.
Fachwerk rustikal
Zunächst stellt man mit einem Naturholz seiner Wahl ein Fachwerkmuster nach und lässt dieses in die Wand seiner Wohnung oder seines Hauses integrieren. Die entstandenen Zwischenräume können nun vom Handwerker des Vertrauens mit Putz ausgefüllt werden. Um das typisch rustikale Aussehen des Putzes zu erreichen, wird dieser bewusst uneben aufgezogen und noch mit einem Quast verwischt. Anschließend wird zunächst eine Mineralputzgrundierung aufgestrichen, bevor der Edelfeinputz ebenfalls wieder uneben aufgetragen werden kann. So erreicht man einen schön rustikalen Look seiner Fachwerkwand.
Fachwerk rustikal modern
Je nach Geschmack kann man nun sein rustikales Fachwerkzimmer ganz klassisch im Landhausstil möblieren. Wer es etwas moderner interpretiert bevorzugt, kann sich auch Möbel im momentan besonders angesagten Shabby Chic oder auch Vintage Stil zusammenstellen. Hierbei arrangiert man Altes, Neues und auch kuriosere Möbelstücke vom Floh- oder Trödelmarkt optisch schmuck zusammen. Anschließend hat man eine individuelle, gemütliche Zusammenstellung von kunterbunten Möbeln mit eigener Geschichte bzw. eigenem Charakter. Die gewollten Gebrauchsspuren geben dem Ganzen nämlich zusätzlich eine gemütliche Atmosphäre.
Fachwerk Shabby Chic
Fotos von i heart shabby chic

Oder man kombiniert als gekonnten Stilbruch zur eher rustikal wirkenden Wandverkleidung extrem moderne Möbel. Schicke Designermöbel werden puristisch in den Raum integriert optisch gekonnt in Szene gesetzt. Neben der eher unkonventionellen Wandgestaltung werden sie schnell zum optischen Highlight des Raumes. So kann man sich seine eigene, moderne Lehm-Lounge schaffen. Diese überzeugt dann mit ihrem eigenen Charme und lässt moderne und eher altbewährte Komponenten geschmackvoll zu einer einzigartigen Komposition verschmelzen.

2 Kommentare zu “Rustikal und doch Modern – Fachwerk

  1. Nina Tulpe

    Meine Familie und ich wollten uns ein neues Haus bauen, uns war klar, dass es ein Energiesparhaus sein sollte. Jedoch waren wir uns noch nicht ganz einig, ob wir eher den moderneren Stil bevorzugen sollten oder eher etwas ländliches. Ich persönlich war ja von der Landhausidee anfangs nicht sehr begeistert, doch als wir im Internet auf die Seite http://www.dlk-melle.de stießen und uns durch die Bildergalerie klickten, war auch ich hin und weg von den Häusern! Ein paar Monate später war das Haus auch schon fertig und ich finde es großartig. Deutsche Landhaus Klassiker ist jedem zu empfehlen der Fachwerkhäuser liebt oder lieben lernen will!


  2. Ich find Fachwerk super. Es hat ein tollen Charme. Neubauwohnungen finde ich oft sehr steril und die eleganten Wohnungen sind unbezahlbar für die meisten. In eine Wohnung gehört m.E. viel Holz, aber das ist natürlich eine Geschmackssache..


Kommentar schreiben