Schlafsessel: Lösung für Gäste in kleinen Wohnungen

Eine kleine Wohnung, ein WG-Zimmer: Wenig Platz muss nicht bedeuten, keine Gäste empfangen zu können. Dank smarten Multifunktionsmöbeln und geschickter Raumgestaltung ist es sehr wohl möglich, auch auf kleinem Raum Platz für Freunde, Familie und Übernachtungsgäste zu schaffen. Sofasessel fügen sich in dieses Angebot auf besonders geschickte Art und Weise ein.

Tagsüber dienen sie als Sitzmöbel, abends und nachts lassen sie sich mit wenigen Handgriffen in Schlafgelegenheiten verwandeln. Anders als Sofabetten und Schlafcouches nehmen die Sessel aber insgesamt weniger Platz weg und können somit nicht nur in kleineren Räumen aufgestellt werden. Auch, wenn die Zimmer ungewöhnlich geschnitten sind, etwa über Nischen und Erker verfügen, sind Schlafsessel optimal, um sie in die Raumaufteilung zu integrieren, ohne dass Platz verschenkt werden müsste.
Schlafsessel: Lösung für Gäste in kleinen Wohnungen

Hochwertige Schlafsessel als Bettenalternative

Ähnlich wie bei der Anschaffung von Schlafsofas sollte man vorab wissen, ob man den Schlafsessel als dauerhafte Bettenalternative anschafft, also plant, täglich darauf zu schlafen, oder ob das Möbel vorrangig als Sitzgelegenheit dienen und nur hin und wieder als Bett genutzt werden soll. Denn das macht einen Unterschied. Auf Schaumstoffpolstern möchte niemand langfristig nächtigen müssen. Vor allem niemand, der eventuellen Rückenproblemen vorbeugen möchte. Zum Glück gibt es für den Dauereinsatz von Schlafsesseln als Bett auch Modelle mit Lattenrost und Kaltschaummatratzen.

Schlafsessel für Kinder- und Jugendzimmer

Besonders häufig finden Schlafsessel in Kinderzimmern Platz. Dort erfüllen die bequemen Möbel zusammengeklappt als Sitzgelegenheit, ausgeklappt als Spielmatte oder eben für den Mittagsschlaf und den Übernachtungsgast gleich mehrere Funktionen. Denn Schlafsessel für Kinder- und Jugendzimmer sind meist bodennah ausklappbar, sodass Stürzen vorgebeugt wird. Nach Gebrauch wieder zusammengefaltet, passen die Schlafsessel für Kinder und Jugendlich perfekt in freie Ecken und nehmen so wenig Platz weg.

ARTDECO Schlafsessel Gästebett Jugendsessel Bettsessel (Stoffbezug Jeans)


Listenpreis:EUR 179,90
Neu ab:EUR 179,90 EUR Auf Lager
Benutzt ab: Ausverkauft
kaufe jetzt

Elegante Schlafsessel für Wohn- und Gästezimmer

Auf der Suche nach einer Lösung, die Gästebett und Sitzgelegenheit zugleich ist, ohne dabei Komfort und Design zu vernachlässigen? Kein Problem. Das Angebot an komfortablen und gut aussehenden Schlafsesseln ist groß. Bei diesen Möbeln steht allerdings üblicherweise die Funktion als Sitzmöbel im Vordergrund. Längere Zeit auf diesen eleganten Schlafsesseln zu übernachten, dürfte früher oder später an die Substanz gehen – an die der Schlafenden und die des Sessels. Doch bei gelegentlichem Einsatz als Gästeeinzelbetten sind diese schicken Schlafsessel ein Hingucker, an dem man lange Freude hat.

Raumsparwunder Schlafsessel

Dass ein Schlafsessel per se weniger Platz wegnimmt, als eine Schlafcouch, ist auf den ersten Blick ersichtlich. Die meisten Modelle überschreiten ein Breitenmaß von 100 cm nicht. Es gibt aber Varianten, die darüber hinaus auch noch die Möglichkeit bieten, das Innere der Konstruktion als Stauraum zu verwenden. Ähnlich wie Schubladen im Bettrahmen, haben auch einige Schlafsessel eine Art Bettkasten, in dem sich tagsüber zum Beispiel das nicht benötigte Schlafzubehör verstauen lässt. Gleichzeitig sorgt ein solcher Bettkasten für mehr Komfort beim Übernachten auf dem Schlafsessel, als das bei bodengleichen Modellen für Jugendliche und Kinder der Fall ist.

Lohnt sich die Anschaffung eines Schlafsessels?

Wer auf beschränktem Raum Platz für Gäste schaffen will oder kleine Zimmer nicht zu sehr vollstellen möchte, kann mit einem Schlafsessel Abhilfe schaffen. Je hochwertiger die Modelle, bei denen Materialwahl, Konstruktion und Verarbeitung stimmen, desto größer auch der Komfort und desto schicker das Design. Qualitative Sessel mit Schlaffunktion stellen eine gelungene Ergänzung zur Einrichtung des Gästezimmers oder der Sitzgruppe im Wohnzimmer dar. Sie können sogar als dauerhafter Ersatz für ein Bett genutzt werden, ohne dass die Dauerbelastung die Polster durchgesessen oder durchgelegen hinterlässt.

Also ja, für alle, die gern flexibel bleiben und viele Gäste Zuhause empfangen oder trotz geringen räumlichen Möglichkeiten komfortable Schlaflösungen verfügbar haben möchten, kann sich der Kauf eines hochwertigen Schlafsessels durchaus rechnen.


Foto von www.plctb.de

Kommentar schreiben