Schlafsofa Hype auf der internationalen Möbelmesse 2013 in Köln (IMM)

Bezahlbarer Wohnraum wird immer knapper, gerade in unseren Größstädten wie Hamburg, Berlin, Köln und München sind halbwegs erschwingliche Wohnungen nur noch überaus selten zu finden. Meist muss man sich zähneknirschend mit einer kleineren Wohnung begnügen, wenn man nicht an den Stadtrand oder in die totale Peripherie ziehen möchte.

Diese Entwicklung bleibt natürlich auch den Möbeldesignern nicht verborgen, so dass man auf der aktuellen IMM in Köln bei Herstellern wie Softline und Innovation eine zeitgemäße Herangehensweise an die Wohnraumproblematik erkennen kann. Neben einem schmucken Design und angenehmen Komfort steht daher vor allem die Funktionalität der Möbelstücke im Focus. Bei diesen überaus praktischen Möbeln wird dem Schlafsofa eine besonders herausragende Rolle zu Teil.
Schlafsofa
Softline Lubi Filz Grau

Mittels eines funktionalen Schlafsofas wird aus einem bis dato schnöden Gästezimmer mit einem klassischen Bett ganz einfach und mit mehreren parallelen Anwendungsmöglichkeiten versehen ein moderner Lebensraum mit Sofa und Bett. So kann man seinen Gästen eine bequeme Schlafmöglichkeit bieten oder hat für sich selber einen gemütlichen Rückzugsort zum Relaxen.
Schlafsofa Hype
Lubi hellgrau ausgeklappt

Solch ein Schlafsofa in Form eines Bettsofas ist allerdings auch für ein Jugendzimmer optimal geeignet. Selbst in einem eher kleineren Zimmer hat man so mehrere Funktionen zur Auswahl und spart dank der multifunktionalen Schlafcouch Platz für wichtige andere Möbelstücke. In einem größeren Raum kann das Schlafsofa tagsüber bequem zum Lesen oder Fernsehen genutzt werden und abends als komfortables Gästebett dienen, sollte das eigene Kind einmal Besuch über Nacht erwarten.

Heute stellen wir Euch daher einmal zwei praktische Schlafsofas vor. Zum einen das Bettsofa Spider von Innovation, das selber designt werden kann. Je nach eigenem Geschmack bzw. individuellen Bedürfnissen kann man sich sein persönliches Traumbettsofa individuell zusammenstellen, indem man zunächst aus den verschiedenen Schlafsofa Gestellen ein passendes für sich aussucht.

Verchromte Kufen als Füße geben dem Schlafsofa einen sehr modernen Touch. Die Schlafsofavarianten von Innovation verfügen über einen hochwertigen Buchenholz Lattenrost, die Rückenlehne kann in mehrere Positionen gebracht werden. So kann man in der Sofaeinstellung bequem sitzen, in der Relax Position angenehm entspannen und in der Betteinstellung gemütlich liegen.
Schlafsofa imm Cologne 2013
Spider Bettsofa von Innovation

Anschließend sucht man sich einen schicken Bezug für sein Schlafsofa aus. Hierbei kann man zwischen verschiedenen Materialien und Farben wählen und sich noch für passendes Zubehör für sein Schlafsofa entscheiden. Mit am wichtigsten ist wohl die Schlafsofa-Matratze. Speziell auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt wählt man sich dazu eine der komfortablen Matratzenvarianten aus. Die Matratzen sind auch einzeln nachorderbar, sollten sich im Laufe der Jahre die eigenen Ansprüche ändern oder man eine neue Matratze benötigen. Die günstigste Ausführung ist bereits für 649 Euro zu haben.

Zum anderen das Lubi Daybed, eine Liege von Softline. Lubi ist ein Einzelbett von 80×200 Zentimetern Größe, das vor allem mit seinem puristischen Design punktet. Dieses Daybed verfügt über einen integrierten Holzlattenrost und über schmucke verchromte Kufen. Auch bei diesem Schlafsofa kann man zwischen verschiedenen Matratzenarten die individuell für sich am geeignetste Variante auswählen. Mehrere Bezugsstoffe, Farbvarianten und auch noch bequemes Zubehör stehen ebenfalls zur Auswahl.

Eine schicke Nackenrolle wird individuell so positioniert, dass man es sich richtig bequem machen kann. Lubi ist auseinandergeklappt mit einer Liegefläche von 160×200 Zentimeter auch als Gästebett für zwei Personen geeignet. Zusammengelegt schließen die Matratzen bündig und verrutschen nicht, so dass Lubi passgenau und formschön zum Sitzen oder auch Relaxen und Schlafen einlädt. Mit seinem schicken Design verschönert Lubi so gut wie jeden Raum, ob das Gästezimmer oder vielleicht sogar das eigene Büro.
Jugendzimmer Schlafsofa
Softline Lubi Filz Hellblau

Noch ein kurzes Resümee zur IMM Cologne: Möbel, insbesondere Schlafsofas werden immer multifunktionaler und sind inzwischen speziell auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Nutzer abgestimmt. Vielleicht ist es ja jetzt an der Zeit, bei sich zu Hause ein wenig auszusortieren und sich selber einmal etwas funktionalere Möbel zu gönnen. So hat man zum einen mehr Platz in seinen eigenen vier Wänden und außerdem schicke Möbel, die individuell nach den eigenen Wünschen und Ansprüchen zusammengestellt werden.

3 Kommentare zu “Schlafsofa Hype auf der internationalen Möbelmesse 2013 in Köln (IMM)

  1. Ich finde das Bettsofa „Softline Lubi Filz“ sieht toll aus, ist bestimmt auch ein gemütliches Bett, aber ich verstehe nicht so ganz was daran Sofa sein soll?
    Ein Sofa braucht eine Rückenlehne!


Kommentar schreiben