Schlafzimmer im Landhausstil gestalten

Wenn es darum geht, die eigenen vier Wände den eigenen Vorstellungen nach zu gestalten, dann gerade viele Wohnungs- oder auch Hausbesitzer an ihre Grenzen. Viele orientieren sich in diesem Fall an bestehenden Trends. Gerade der Landhaus-Stil sagt zahlreichen Personen zu, da er sowohl konventionell daherkommt und trotz alledem nicht altbacken wirkt. Doch wie gestaltet man beispielsweise das eigene Schlafzimmer in dieser Stilrichtung? Der nachfolgende Text gibt Aufschluss über die Vorgehensweise, wenn eine solche Um- oder auch Erstgestaltung in Angriff genommen werden soll.
Schlafzimmer im Landhausstil
Die entscheidenden Elemente im Schlafzimmer
Wer also sein Schlafzimmer im Landhausstil einrichten möchte, der sollte bei einem entscheidenden Möbelstück beginnen. Gemeint ist hierbei selbstverständlich das Bett. Um ein Modell zu wählen, welches vollkommen oder in hohem Maß der besagten Stilrichtung entspricht, sollte in jedem Fall darauf geachtet werden, dass der Rahmen verspielte Elemente bereithält. So empfiehlt sich die Wahl eines Metall-Rahmens, der sowohl am Kopf- und Fußende des Bettes für einen stimmigen Abschluss sorgt. Hierbei können sowohl verzierte Elemente als auch eher schlicht gehaltene Varianten gewählt werden. Zudem sollte auf hohe Bettstangen geachtet werden, die unterhalb der Decke zusammenlaufen und somit den unvergleichlichen Charme des Landhausstils zum Vorschein bringt. Doch allein mit einem solchen Bett ist es nicht getan. Vielmehr sind es auch hier die Details, die für ein ansehnliches Äußeres sorgen. Demnach sollte hier zu farblich abgestimmten Kissen in großer Auswahl gegriffen werden, die durch eine eher in helleren Tönen vorliegende Decke abgerundet werden.

An der Wand oberhalb des Bettes lassen sich zudem kleinere Deko-Elemente platzieren, wie beispielsweise ovale Spiegel. Ein solches Himmelbett bietet demnach alles, was das Herz einer stilbewussten Person höher schlagen lässt. Aber auch lang gezogene Betten ohne Himmel-Variante fügen sich perfekt in den Landhausstil ein. Ein hoch ausfallendes Kopfende sorgt für das durchweg anmutige Design, das eines Königs würdig wäre. Eben dieser Charakter ist es, der den Landhausstil in entscheidendem maß prägt. Ein Schlafzimmer im Landhausstil kann allerdings auch durch perfekte Kompositionen mehrerer Stilelemente gestaltet werden. So kann sich beispielsweise für eine elegante Stehlampe entschieden werden, die sich hervorragend neben dem Bett platzieren lässt. So kann sowohl von einem optisch ansprechenden Äußeren als auch von einem durchweg funktionalen Charakter profitiert werden. Ein Schlafzimmer im Landhausstil sein Eigen zu nennen, gestaltet sich demnach nicht so schwierig, wie vielleicht gedacht.

Mit wenigen Handgriffen zum Erfolg
Nicht selten sind es die kleinen Details, die das Interieur durchweg interessant erscheinen lassen. So reichen bereits kleine Eingriffe in die Deko-Elemente aus, um Facetten des gewünschten Landhaus-Stils zu bewerkstelligen. So sollte nach der Meinung zahlreicher Experten in der Inneneinrichtung auf beispielsweise Nachttischlampen geachtet werden, die sich im Landhausstil präsentieren. Aber auch spezielle Hocker, die sich besonders elegant präsentieren, können zu einem in sich stimmigen Gesamtbild beitragen. Wichtig ist hierbei in jedem Fall die Beachtung einer eher freundlichen und doch zurückhaltenden Farbgebung. Demnach sollten vor allen Beige-Töne oder auch Weiß Verwendung finden. Vereinzelt lassen sich diese auch mit Grau verbinden, wobei von einer harmonischen Einheit profitiert werden kann. Wer also bislang der Meinung war, dass die Umgestaltung des Schlafzimmers ein mitunter schwieriges Unterfangen darstellen würde, der wurde nun eines Besseren belehrt. Bereits kleine Veränderungen können ausreichen, um die jeweils betroffene Räumlichkeit in der bevorzugten Stilrichtung, wie in diesem Fall dem beliebten Landhausstil, zu gestalten. Haben auch Sie den Mut zur Veränderung und bringen Sie neuen Schwung in Ihr Leben!

1 Kommentar zu “Schlafzimmer im Landhausstil gestalten

    Kommentar schreiben