Tischdecke – hübscher Stoff für den gedeckten Tisch

Ein schön gedeckter Tisch wirkt einladend und ganz nach dem Motto:“Das Auge isst mit“ darf bei der Gestaltung des Tisches an nichts gespart werden. Schönes Besteck, hochwertiges Geschirr, edle Gläser, hübsche Servietten und eine fein drapierte Deko gehören genauso dazu wie die richtige Tischdecke.

Tischdecke – bunt oder klassisch Weiß?

Zu Omas Zeiten gehörte die Tischdecke im lupenreinen Weiß und der feinen Spitz einfach zum guten Möbelinventar. Doch ist es heute noch modern bzw. wieder modern? Eigentlich ist alles modern, was einem gefällt, denn mit der passenden Dekoaration und dem richtigen Menü macht auch die klassische Tischdecke eine gute Figur auf dem schön gedeckten Tisch.
Tischdecke
Die bunte und etwas aufgefallene Tischdecke kann bei der richtigen Gestaltung das Highlight auf dem Tisch werden. Extravagante Muster und schöne Farbkombinationen wirken frisch und verleihen dem gedeckten Tisch eine ganz besondere Note. Die richtige Kombination von Tischdecke und Geschirr spielt hier eine wichtige Rolle, denn sie sollten ja harmonisch zueinander passen.

Farbwahl bei der Tischdecke

Die richtige Farbauswahl bei der Tischdekoration sollte man abhängig machen von den vorhandenen Räumlichkeiten. Im schönen Esszimmer das in dezenten Farben gestaltet ist, kann man auch gerne bei der Tischdeko aus der Reihe tanzen und ganz mutig zu einer poppigen Farbe greifen. Jedoch sollte man den ganzen Tisch im Blick haben um ein ganzheitliches harmonisches Bild zu schaffen.
Tischdecke - gedeckter Tisch
Besonders schön anzusehen ist es, wenn die Tischdecke, Kissen und Vorhänge in dem Raum sich farblich schön ergänzen. Man sollte vermeiden bei den Heimtextilien zuviel Unruhe hinein zu bringen indem man zu viele unterschiedliche Farben miteinander kombiniert. Eine schöne Idee ist es, Farben aus einer Farbfamilie zu wählen und zu kombinieren, denn das wirkt angenehm und harmonisch auf das Auge.

Die Jahreszeiten in der Tischdeko unterbringen

Hat man einmal eine schöne Tischdecke gefunden, die sich zu allem und zu jeder Zeit kombinieren lässt, ist der Wechsel der Jahreszeiten ein schöner Anlass seiner Lieblings-Tischdeko mal eine Pause zu gönnen. Um sich auf die neue Jahreszeit einzustimmen kann man die Stimmung ganz kreativ auch in der Dekoration des Tisches einbringen.

Für den Frühling wählt man bspw. eine Tischdecke, die Frische ausstrahlt und gerne mit bunten Farben das Gemüt zum Strahlen bringt. Für den Sommer kann es eine Tischdeko werden, die die Leichtigkeit des Sommers ausstrahlt mit schönen bunten Farben. Im Herbst kann es dann gerne etwas kuscheliger werden mit dezenteren Farben und vielen Elementen aus der Natur. Gerade hier findet man viele hübsche Tischdecken, die das Thema wunderbar widerspiegeln. Im Winter dann wird es noch gemütlicher und auch gerade besonders für die Weihnachtszeit darf es oppulent und festlich werden.
Tischdecken
Fotos von www.nordal.eu

Tischdecken sind modern wie eh und je und sind vom hübsch gedeckten Tisch einfach nicht wegzudenken. Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bieten sich an und auch ob es die runde Tischdecke, die ovale oder doch die klassisch eckige Tischdecke sein soll für jeden Tisch findet sich das richtige Decklein.

Kommentar schreiben