Trendelement und hippe Farbe: Kupfer

Er ist die ultimative Verbindung von Kühle und Wärme. Seine rostrote Farbe macht ihn in Industrial-Wohnungen unverzichtbar. Kupfer. Als Halbedelmetall liegt es wahrscheinlich in seiner Natur, scheinbar Widersprüchliches miteinander zu vereinen. Weichheit und Härte, Schroffheit und Eleganz, Wertigkeit und Used-Look. Kupferelemente liegen einerseits schwer im Trend, im coolen Industrieloft, im Shabby-Chic-Apartment, im naturnahen Landhaus. Der Werkstoff scheint es mühelos zu schaffen, sich in alle Einrichtungsstile zu integrieren. Irgendwie sind sich Verteidiger der modernen Wohnkultur und Anhänger des klassischen Interior Designs bei Kupfer so einig wie bei sonst keinem Material und Trendelement.
Trendelement und hippe Farbe: Kupfer
Dazu passt, dass Kupfer verschiedene Nuance haben kann. Von hellem Rosé-Rot bis zu kräftigem Rostbraun. Es kann glänzend oder matt sein. Man kann mit Kupferfarbe lackieren oder Echt-Kupfer-Produkte verwenden. Das macht Kupfer zu einem sehr anpassungsfähigen Stoff und Farbton. Mit dem Kupfertrend erteilt die Design-Welt dem unterkühlten Kontrast aus Schwarz und Chrom, der lange den Ton angegeben hatte, eine klare Absage. Stattdessen schmiegt sich nun dieses Halbedelmetall in die Wohnwelten und verbreitet seinen warmen, ruhigen und geerdeten Charme. Er verträgt sich mit beinah allen anderen Farben. Vor allem natürlich mit weichen Kontrastfarben wie Grau und Pastelltönen. Aber auch zur aktuellen Farbe des Jahres 2018 passt er ausnehmend gut.

Kupferglanz in der Wohnung

Ob Möbelstücke oder Deko-Teile: Kupfer gibt´s in jeder Form zu haben. Je nachdem welcher Einrichtungsstil dominiert, sollte man Kupferelemente eher zurückhaltend – etwa als vereinzeltes Accessoire – integrieren oder darf ihnen gerne mehr Raum geben. Das kann der Wohnzimmertisch oder die Deckenlampe sein. Das Angebot an angesagten Kupfergegenständen ist groß und vielfältig. So findet bestimmt jeder etwas, das gut zur eigenen Wohnung passt.
Ttrendelement Kupfer
Fotos von www.audenza.com

Wer möchte, kann etwa den Beistelltisch aus Kupfer auf einem kuschligen, grauen Flokati in Szene setzen. Oder aber die Familiengalerie auf dem Sideboard in kupferfarbene Bilderrahmen präsentieren. Für großräumige Lofts im Industrie-Look eignen sich präsente Kupferelemente wie tief hängende Deckenlampen oder Spiegel. Einige Vorschläge für Einrichtungsgegenstände aus Kupfer oder mit Kupferlegierung wären zum Beispiel diese hier:


LED-Lichterkette - Edge Line Indoor - 2,25m - 10x Warmweiß - Kupfer-Ornament


List Price:EUR 16,95
New From:EUR 16,95 EUR In Stock
Used from: Out of Stock


Licht-Trend M Archaic Pendelleuchte im Vintage-Look Kupfer Hängelampe


List Price:EUR 49,00
New From:EUR 49,00 EUR In Stock
Used from: Out of Stock

Licht-Trend Hoary Vintage Pendelleuchte Kupfer Licht-Trend Hoary Vintage Hängeleuchte Stahl


List Price:EUR 52,99
New From:EUR 52,99 EUR In Stock
Used from: Out of Stock

HAB & GUT (A01V15) Design Wanduhr BIG TIME ohne Ziffern nur Zeiger, KUPFER, Umlauf: 50 cm, Quarzwerk


List Price:EUR 23,95
New From:EUR 23,95 EUR In Stock
Used from:EUR 22,22 In Stock



Übrigens: Ob es sich bei einem Deko-Accessoire oder Möbelstück um echtes Kupfer handelt oder um eine Legierung erkennt man ganz leicht daran, dass echter Kupfer eine Patina bildet, wenn er mit Sauerstoff in Kontakt ist. Beschlägt das Material nicht, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine Lackierung – oder um einen Besitzer, der seine Kupfergegenstände täglich poliert.

Kommentar schreiben