Wärme und Licht mit echtem Feuer

Gerade wenn die Tage nur so wenige Sonnenstunden und dafür umso mehr Dunkelheit, Unbehagen und Kälte mit sich bringen, sollten die Räume in einem Haus oder einer Wohnung den richtigen Ausgleich schaffen. Zuhause will man sich wohlfühlen und in gemütlicher Atmosphäre mit seinen Liebsten die Freizeit verbringen. Was liegt also näher, als das Raumgefühl durch den Einsatz von Wärme und Licht aufzuwerten. Nun gibt es natürlich eine Vielzahl an Möglichkeiten hierzu, allerdings ist die ursprünglichste und reinste Form natürlich Feuer. Auch wenn die modernen und meist elektronischen Versionen immer besser darin werden, das Verhalten und Gefühl von echtem Feuer zu imitieren, gibt es doch nichts gemütlicheres als echten Kerzenschein oder das Knistern, den Duft und die Romantik eines offenen Kamins.
Feuerstelle Sunset aus Stahl von artepuro

Sicherheit ist ein wichtiger Faktor

Schon im Sprichwort heißt es ja „man sollte besser nicht mit dem Feuer spielen“ und dieser Grundsatz hat auch in den Wohnräumen weiterhin Bestand. Auch auf der Suche nach der optimalen Gemütlichkeit und Raumatmosphäre darf die Sicherheit natürlich nicht außen vor bleiben. Gerade in der Weihnachtszeit, wenn eben wieder mehr Kerzen und offene Feuerstellen benutzt werden, steigen nicht umsonst auch die Einsätze der lokalen Feuerwehren und Brandschützer. Meistens haben diese Vorfälle zwar mit Unachtsamkeit oder Übermut zu tun, aber man hört auch regelmäßig von Minderwertigen Produkten, die für einen Brand die Schuld tragen.
Wer also auf der Suche nach den richtigen Quellen für offenes Feuer in der Wohnung oder dem Haus sein sollte, ist gut beraten, wenn er auf geprüfte und zertifizierte Produkte und Hersteller zurückgreift. Diese sind zwar mitunter deutlich teurer, aber die Mehrkosten gegenüber den günstigen Importen aus Asien und Übersee haben auch häufig ihren Grund.
Feuerschale Aura von Keilbach
Feuerschalen Feuerkorb Collage

Feuerschalen als Alternative zu Kamin und Ofwen

Da man nun nicht immer eine offene Feuerstelle im Haus hat und eine solche nachzurüsten oftmals eine sehr kostspielige Angelegenheit werden kann, sollte man sich die möglichen Alternativen einmal anschauen. So bieten zum Beispiel Feuerkörbe und Feuerschalen wie man sie zum Beispiel online bei Feuerschalen-Shop.de erhält eine wunderbare Gelegenheit auch ohne eigenen Kamin oder Ofen die entspannte Atmosphäre und Stimmung in die eigenen vier Wände zu bringen. Zusätzlich bieten Feuerschalen auf Grund der riesigen Auswahl und den unterschiedlichen Modellen, welche sich in Form, Größe, Farbe und Erscheinungsbild deutlich unterscheiden, eine Option ein weiteres optisches Highlight für die Raumgestaltung zu setzen.
Moderne quadratische Feuerschale fluxus
Fotos von www.greenbop.de

Neben den bereits genannten Vorteilen, ist natürlich auch der Duft von brennendem Holz in einem Feuerkorb oder einer Feuerschale unverwechselbar und lässt sich durch eine elektrische Feuerstelle niemals imitieren. Man muss also nur noch den richtigen Duft für die Wohnung finden und die persönlich bevorzugte Holzsorte verbrennen, damit der absoluten Entspannung und Gemütlichkeit in den eigenen Räumen nichts mehr im Wege steht.

1 Kommentar zu “Wärme und Licht mit echtem Feuer

    Kommentar schreiben