Wohntrends für den Sommer

Langsam aber sicher ist der lang ersehnte Sommer nun endlich da, die Tage werden wärmer und länger und die Wohnung oder das Haus erstrahlen im Licht der Sonne. So wie man im Sommer seine Kleidung anpasst, so sollte sich auch der Stil der Wohnungseinrichtung entsprechend der neuen Jahreszeit anpassen. Die Frühlingsdekoration sollte durch sommerliche Wohntrends ersetzt werden und man sollte den Sommer auch herein lassen.
Wohntrends Sommer Tisch

Frische und luftige Farben

In der warmen Jahreszeit sollte man nach Möglichkeit auch die Farbgebung der Inneneinrichtung entsprechend anpassen. Durch das starke Licht der Sonne wirken insbesondere knallige und bunte Farben noch schöner und intensiver als zum Beispiel im Herbst. Die besten Ergebnisse lassen sich durch den Einsatz von bunten Wohnaccessoires und Wohntextilen erreichen. Zum Beispiel könnte man die Sitzbezüge der Stühle im Esszimmer oder der Küche durch ein knalliges rot oder blau ersetzen. Ein paar farblich dazu passende Vasen oder eine Obstschale runden das Gesamtbild ab.

Ein weiterer Tipp für einen sonnig, luftigen und sommerlichen Stil in der Raumgestaltung sind Blumen. Im besten Fall stimmt man die Blütenfarbe noch auf die farbigen Accessoires der Räume ab und man wird mit Sicherheit Bewunderung ernten.
Wohntrends Sommer Decke

Wohntrends Sommer Wohnzimmer

Terrasse und Balkon gestalten

Jetzt wo der Sommer endlich da ist, werden auch die zuvor meist vernachlässigten Bereiche der Wohnung oder des Hauses wieder intensiver genutzt. Wer also stolzer Besitzer einer Terrasse oder eines Balkons ist, sollte diese Bereich nun auch für die warmen Sommerabende entsprechend vorbereiten. Den Frühjahrsputz sollte man ja hoffentlich schon hinter sich haben und der gröbste Dreck und die Altlasten aus dem Winter sind also hoffentlich bereits entfernt. Nun kann man sich also an die Ausgestaltung der Außenbereiche geben und auch dort ein angenehmes Raumklima erzeugen. Man sollte aber nicht nur das schicke Design, sondern ebenfalls einen entsprechenden Schutz vor der direkten Sonneneinstrahlung einplanen, damit man sich keinen Sonnenbrand oder Sonnenstich holt. Außerdem sind Ventilatoren an besonders heißen tagen ebenfalls ein immer gern gesehenes Accessoire.
Wohntrends Sommer Schlafzimmer
Fotos von www.urbanara.de

Lästige Insekten draußen halten

Leider ist aber nicht Alles am Sommer so positiv wie die warmen Temperaturen und das schöne Sonnenlicht. Die Wärme sorgt meistens ebenfalls für eine Insektenplage. Besonders wer in der Nähe eines Flusses oder am Rande eines Sees wohnt, wird das Schwirren der Fliegen und Mücken, sowie die roten und juckenden Stiche vermutlich bestens kennen. Somit kann aus dem gemütlichen und geselligen Abend auf der Dachterrasse auch schnell eine unerbittliche Jagd nach den verhassten Plagegeistern werden. Es empfiehlt sich also auch immer auf den richtigen Insektenschutz zu achten und Fenster und Balkontüren mit entsprechenden Schutzgittern auszustatten.
Wer noch weiterführende Informationen rund um das Thema Insektenschutz benötigt, dem empfehlen wir einen Besuch auf zebrainsectscreens.com. Neben den passenden Produkten findet man dort auch einen recht ausführlichen und umfangreichen Ratgeber zum Thema. So kann der Sommer eigentlich für immer bleiben.

Kommentar schreiben